Beschreibung

Die Neuseeländische Börse (NZX) ist die einzige registrierte Sicherheitenbörse in Neuseeland. Sie entstand aus der Fusion von vier regionalen Aktienbörsen, die wiederum aus den vier größten Goldminen des Landes entstanden sind. Damals hieß sie noch Neuseeländische Aktienbörse und hat 2003 ihren Namen offiziell in Neuseeländische Börse geändert. NZX besitzt etwa 300 börsennotierte Effekten mit einer kombinierten Marktkapitalisierung von 144,8 Milliarden NZD.

Unter den börsennotierten Sicherheiten sind Aktien von wohlbekannten und aktiv gehandelten Unternehmen wie Fonterra, Air New Zealand, Fletcher Building, die Kiwi Property Group und Genesis Energy. Ein wichtiger Index ist der S&P/NZX 50, der die Performance der 50 größten und liquidesten Aktien in Neuseeland aufzeichnet. Er wird von S&P Dow Jones Indices verwaltet und gilt als der vorherrschende Benchmarkindex des neuseeländischen Aktienmarkts. TradingView hat Tools wie einen Aktienscreener und ein Kursdashboard, um Tradern dabei zu helfen, die besten neuseeländischen Aktien zum Trading zu finden.

Nachrichten

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe holen Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Hilfe holen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden