Correlation Coefficient (CC)

Tradingsideen
Skripte 19

Prognosen und Analysen

Correlation Coefficient (CC)

Der Korrelationskoeffizient (CC) wird häufig bei der Erstellung von Statistiken benutzt um den Zusammenhang von zwei Arten von Daten zu messen. In der Trading-Welt wären dies die Daten von Aktien, ETF's oder anderen Finanzinstrumenten. Die Korrelation zwischen zwei Finanzinstrumenten, ist, vereinfacht gesagt, der Grad in welchem diese zusammenhängen. Die Korrelation basiert auf einer Skala von 1 bis -1. Je näher der Korrelationskoeffizient zu 1 ist, desto höher ist die positive Korrelation. Die Instrumente werden sich gemeinsam aufwärts oder abwärts bewegen. Je näher der Korrelationskoeffizient bei -1 ist, desto eher werden die Instrumente in entgegengesetzte Richtungen gehen. Liegt der Wert bei 0, so gibt es keine Korrelation.

Lesen Sie mehr darüber unter Korerelations Koeffizient (CC) im TradingView wiki.
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Feedback senden Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden