MrThomas

Zalando - Vorbereitung eines Leerverkaufes

XETR:ZAL   ZALANDO SE
Sehe ich nach Optionsscheinen die bekanntlich als Ab- bzw. Versicherung gegen fallende Kurse emittiert werden (natürlich auch für steigende Kurse) finde ich noch keine Anzeichen dafür, dass es mit Zalando bergab geht. Schau ich jedoch auf meinen Indikator als auch die offenen Lücken im Chartbild, zeigt sich, dass am Horizont die ersten dunklen Wolken auftauchen und der Marktschreier Zalando die kommenden Wochen das Trockene suchen wird. Charttechnisch steckt die Firma in einem übergeordneten Pullback Kanal der jederzeit nach unten hin wegbrechen kann. Die Zeitfolge des Fibomuster zeigt jedoch, dass es erstmal im jetzigen Preisbereich mit ein paar wenigen Ausnahmen von Volaschüben auf Tagesbasis vor sich hindümpeln könnte, aller Wahrscheinlichkeit nach auch genau das tun wird. Damit angefangen, sollten dann die ersten Optionsscheine über den Ladentisch gehen. Einen hab ich mir mal rausgepickt, den ich mir die kommenden Tage immer etwas genauer anschauen werde. Meisten nutze ich einen solchen um abschätzen zu können, wie sich meine zukünftige "Versicherung" verhält. Das heißt: Wieviel wird verkauft von einem solchen Schein und wichtig auch, wie wird er täglich getaxt. Thats it. Mehr brauch man eigtl. nicht zu wissen um zu sehen wie dein Gegenüber agiert bzw. agieren wird. Das soll aber nicht zwangsläufig heissen, dass ich genau diesen Schein auch zum Kauf einer Versicherung nehme. Genauso wie ich auf einzelne Scheine schaue, schau ich jeden Tag nach was an neuen Scheinen auf den Markt gebracht wird. Vielleicht eins noch. Einen Schein, manchmal auch mehrere, sind genau die die den Versicherungen (Banken) das Geld in ihre Kaffeekasse bringen ;)

In diesem Sinne
Möge der Schein mit euch sein
#DE000KB2YMU3

aktuell: 0,72/0,74

https://image.prntscr.com/image/45anI9j7...

P.S. Das ist keine Kaufempfehlung! Wenn es soweit ist,sag ich nochmal Bescheid

Kommentare

Heute Tag des pig bunch ? :)
Antworten
MrThomas AufderSuchenachGold
@AufderSuchenachGold, im prinzip ja! ich bezweifle, dass es noch höher geht. für nen leerverkauf dennoch zu verfrüht, außer du sicherst durch teilverkäufe ab. don't forget. nicht der vermeintlich höchste punkt ist zwangsläufig der beste. nicht jammern, wenn ab montag zalando crasht und du nicht drin bist. GEDULD ist die regel des spiels. es werden sich genug punkte finden, wo man mit shortis und nem kurzen stopp einsteigen kann. und selbst wenn du jetzt mit nem hebel 2 rein gehst verdienst du längerfristig geld. zalando befindet sich meines erachtens oberhalb einer range die erstmal nicht so schnell gebrochen werden dürfte.
Antworten
Moin MrThomas,

" ... Wieviel wird verkauft von einem solchen Schein und wichtig auch, wie wird er täglich getaxt. ... "
Welche Basispreise nimmst Du so zur Beobachtung Deines Gegenübers ... z B x % aus dem Geld mit x Laufzeit?

Wünsche Dir ein schönes Rest-WE :)
Antworten
MrThomas PattSitu
@PattSitu,

- wann kommt ein schein auf den markt (die frage dahinter ist, warum? warum kommt ein schein auf den markt)
- wieviel wurde von diesen in zeitraum x verkauft und gekauft (also welche nachfrage ist da)
- in welcher anzahl und periode werden neue scheine emittiert
- sind scheine beim emi oder auch beim konkurrenten über längere zeit ausverkauft
- sind neue emis mit auf dem markt gekommen

sind grundlegende fragen.

aus dem geld ist richtig. ich kauf keine scheine bei ner moneyness von 1 und ner impliziten vola von 300 ein. laufzeit sollte min. 3 monate sein. alles andere ist auch mir zu krass bzw. nicht mehr berechenbar. zumindest für mich nicht. gibt aber bestimmt n paar nerds die das können. die siehste halt nur nie. haufen kohle unterm arsch, wohnen aber trotzdem in ner neubaubutze und lassen ihr essen mit nem lieferdienst ranfahren. sonnenlicht. nie gesehen.

wenn dein schein als beispiel 0,50 kostet bei nem basiswert von 50 und dein break even bei 100 ist, weisst du, wenn du 1000% machen möchstest, dein schein nicht über 0,05 über den ladentisch gehen sollte.

krachen lassen
Antworten
PattSitu MrThomas
@MrThomas,
Moin,
danke für die ausführliche Antwort. Beginnende Bewegungen anhand von Neuemissionen zu beobachten finde ich interessant.
Wünsche Dir eine erfolgreiche Woche.:)
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden