patrikschurmann
Long

XRP über 10$ in den nächsten 2 Wochen

BITSTAMP:XRPUSD   XRP / US Dollar
Der XRP-Kurs berührte schon öfters die grünen Linien (auch etwa September 2015), auf Tradingview sind jedoch lediglich Werte ab 2017. Meiner Meinung nach wird XRP die obere grüne Linie nicht direkt berühren, sondern sich zwischen der Mitte und der oberen Linie befinden. Meine Idee von über 4000% Wachstum erscheint auf den ersten Blick übertrieben, naiv und unrealistisch, trotzdem halte ich solch einen Anstieg für möglich, weil wir uns im Kryptobereich befinden und meiner Meinung nach XRP stark unterbewertet ist. Sobald XRP der Standard ist, muss sich der Kurs viel höher befinden als er jetzt ist. Falls ihr der Meinung seid, ich würde übertreiben - oder falls ihr sogar denkt, XRP sei ein Scam - schreibts bitte in die Kommentare und ich möchte euch dann eine persönliche Antwort geben. Gerne bin ich auch für Fragen offen, falls ihr anderer Meinung seid als ich.
Oct 15
Kommentar: Das mit den Wochen ist zu knapp berechnet. Nach jetzigem Stand geht es noch einige Wochen, bis der XRP die 10$ überschreitet. Trotzdem bin ich noch der Meinung, der XRP wird sehr stark steigen (drei- bis vierstellige Prozentzahlen) in den nächsten Wochen.
Ein Preisanstieg von über 500% in einer Woche sind bei XRP auch schon vorgekommen.

Kommentare

Am 1. April hätte ich das ja noch verstanden ;-)
+7 Antworten
Yankyy Trader7373
@Trader7373, 😂😂😂
+1 Antworten
@Trader7373, Denkst du, nur am 1.April wirst du angelogen und verarscht ;)
+1 Antworten
Pet_Sob patrikschurmann
@patrikschurmann, 365 Tage im Jahr und 2020/366 Tage, da es ein Schaltjahr gibt
Antworten
sorry aber das is totaler quatsch :-D ich glaub ich stell mir ne erinnerung auf 2 wochen und schreib dann nochmal hier rein hahah
+5 Antworten
@Escaliert, und in drei Wochen schreibe ich: "LOL ich hab es doch gesagt höhöhö"
2 Wochen ist zu knapp berechnet. Aber ich bin trotzdem der Meinung, XRP wird stark steigen (mindestens verdoppeln). Machen wir einen Deal: Falls sich XRP bis Ende Monat bei 1$ befindet, lachst du mich nicht aus, und ich dich nicht?
Antworten
Nick_Pro05 patrikschurmann
@patrikschurmann, und? :D
Antworten
Und plötzlich ist Ruhe in der Diskussion? Stellt sich @patrikschurmann der Realität und gesteht sich ein, dass seine zwei, drei Linien absoluter Schwachsinn sind? Hat @patrikschurmann bei 0,28 € nachgekauft und sitzt nun auf 35% Verlust? Oder ging es nur darum hier etwas zu posten, ohne selbst investiert zu sein?
+4 Antworten
ANzahl an xrp, 100mrd mal 10$....
+4 Antworten
patrikschurmann BigBangTheory
@BigBangTheory, Hallo BigBangTheory. Ich weiss was du denkst: XRP bräuchte eine Kapitalisierung von 1 Trillion USD, und das ist wirklich viel! Wobei ich davon ausgehe, dass momentan nur etwa 50 Mia. XRP im Umlauf sind (was immerhin eine Kapitalisierung von 500 Mia. USD bedeuten würde). Ich betrachte eine Kapitalisierung von 500 Mia. USD als realistisch, weil
1) viele Finanzinstitute nutzen Liquidity on demand (oder wie es heisst, ehemaliges Xrapid)
2) nicht nur Privatpersonen, sondern reiche und grosse (Finanz-) Unternehmen investieren in XRP
3) XRP ist heutzutage die führende Kryptowährung, nicht etwa BTC
4) FOMO!
5) Korrektion, weil XRP unterbewertet ist
XRP ist keine Aktie, sondern eine Währung, und nhier ist das realistischer
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden