lucaringel
Ausbildung

Setze den Fokus nur auf dich !!!

OANDA:XAUUSD   Gold / US-Dollar
Kennst du solche Sätze, wie etwa „Das war meine geilste Trading Woche bisher!
„Ich habe an dem heutigen Tag über 200 Pips Profit erzielt!“ oder auch „F*ck ich habe mein Konto in einer Woche halbiert :(“

All dies sind bekannte Sätze, die schon jeder mitbekommen hat, insofern er mit mehreren Leuten bezüglich des Tradings in Kontakt steht.
Sehr oft ist es so, dass man sich dadurch stark beeinflussen lässt und in vielen Fällen negativer über sich und seine eigenen Tradingleistungen denkt!

Ich habe nun dieses Thema ausgewählt, da es etliche Anfänger gibt, die sich zu schnell von anderen Personen beeinflussen lassen und darunter womöglich auch ein Paar Erfolgsstrades leiden.

Warum solltest du denn nun den Fokus komplett auf dich lenken und alles andere im Hintergrund lassen?

Dazu gibt es einige Gründe, ich werde nun ein Paar von ihnen genauer erläutern:

1. Ablenkung in großen Gruppen
Du kennst es bestimmt, eine wildfremde Person, von der du zuvor noch nie etwas gehört hast, schreibt plötzlich in eine Trading Gruppe mit sehr vielen Mitgliedern etwas hinein.
Es ist ein Screenshot von ihrer Tradehistory, da diese Person an diesem Tag 500€ verdient hatte.
Ihr tradet beide die selbe Strategie und du siehst an deiner eigenen Tradehistory, dass du an dem selben Tag einiges an Verlust hattest.
Negative Gefühle kommen in dir hoch und obwohl du schon seit einigen Monaten an der Börse tätig bist verstehst du nicht, wieso es so dramatische Unterschiede gibt.
Ohne weiter nachzudenken belässt du es dabei und startest auch in den nächsten Tag mit einem mulmigen Gefühl...

Was hättest du machen sollen?
In einigen Fällen sieht man sehr schnell, dass die jeweilige Person sich viel zu sehr überhebelt hat.
Sie hat mit einem 2000€ bei 3 offenen Trades eine Lotsize von 2.00 benutzt, was nur
aufgrund eines sehr hohen Hebels möglich war.
Somit ist es auch relativ leicht seine 500€ zu verdienen, JEDOCH AUCH ZU VERLIEREN!
Danach schaust du dir die Trades etwas genauer an und siehst, dass 2/3 nach diesem System nicht valide wären.
Indirekt solltest du einfach immer den Gewinn an Euro mit den gewonnenen Pips vergleichen.
Wenn der Gewinn bei 500€ liegt und die Person einen Trade mit einer Lotsize von 5.00 verwendet hat, dann hat diese nur etwa 10 Pips profit erzielt!
Wenn sie jedoch bei einem Gewinn von 500€ die Lotsize von 0.50 verwendet hat, dann hat
diese im Verhältnis dazu 100 Pips an Gewinn erzielt.
Das ist ein sehr gravierender Unterschied!!
Zudem ist es dann noch sehr oft der Fall, dass diese Person an einem Tag im Monat sehr profitabel war, jedoch die restlichen Tage immer am verlieren ist und sogar schon das ein oder andere Konto platt gemacht hat, aufgrund des nicht vorhandenen Risk Managements!



2. „Nimm 10 verschiedene Trader, die das selbe System traden und du wirst sehen jeder einzelne wird andere Ergebnisse erzielen“

Diesen Satz hatte einst ein sehr waiser Mann gesagt - Stefan Kassing.
Darüber wird auch oft diskutiert, da viele Menschen nicht verstehen, warum denn die Ergebnisse komplett unterschiedlich ausfallen.
Lass es mich probieren, dir zu erklären.
Ich vergleiche nun 2 Personen; die eine arbeitet neben dem Trading in einer Firma 40 Stunden die Woche.
Die andere Person ist ein Student, welcher nur während den Prüfungsphasen etwas für sein Studium macht und sonst nie.

Person 1 analysiert in der Früh 15 Minuten die Märkte und schaut sich an was über die Nacht passiert ist. Setzt nun ihre Orders und geht in die Arbeit.
Einige Orders werden nicht platziert, da diese noch sehr weit von den jeweiligen Entry Zonen entfernt sind.
Sie denkt sich „Ich mache mir doch jetzt nicht die mühe noch mehr Orders zu platzieren, der Markt schafft es doch nieeeemals innerhalb weniger Stunden bis zu diesen Bereichen“
An dem Tag gab es jedoch sehr starke Bewegungen in den Märkten und diese Person ist mit 6 Sl's und 2 TP's etwa bei 0€ Profit als sie heim kommt.

Person 2 steht zur selben Uhrzeit auf und setzt genau die gleichen Trades.
Diese jedoch kann dauerhaft handeln und direkt neue Orders in die Märkte setzen, falls es zu großen Bewegungen kommt.
Und tatsächlich geschieht das. Um 13 Uhr steht diese ebenfalls bei 6 SL's und 2 TP's, nur sind nun sehr viele Märkte in Wendebereichen.
Dort platziert sich die Person und aus 2 von 3 von ihnen reagiert der Markt Pipgenau und liefert direkt beide TP's.
Am Schluss des Tages steht diese Person bei 7 SL's und 4 TP's.


Allein daran sieht man wie sehr sich die beiden Personen voneinander Unterscheiden nur durch so wenige Trades.
Und jetzt stell dir 100 oder 1000 verschiedene Trader vor, die alle genau das gleiche System traden.

Ein Paar wenige haben nur TP's an einem Tag.
Einige sind auf BE an diesem Tag aus den Trades heraus.
Einige haben nur Verluste.Einige halten ihr Risk Management ein.
Die anderen wissen nicht einmal,was das ist...
Die einen haben immer Zeit, um auf die Märkte zu schauen.
Die anderen haben nur Frühs und Abends Zeit.


Es gibt leider so viele Faktoren, weshalb es sehr große Unterschiede im Trading gibt.
Es kommt nur darauf an, dass man mit seinem Zeitplan, Risk Management, etc. an sein gewünschtes Ziel kommt.
Jede einzelne Person hat sogar verschiedene Ziele, die sie erreichen möchte!
Und genau deshalb ist es so wichtig NUR auf SICH SELBER zu schauen und sonstige andere Personen gewissermaßen auszublenden.

Denn im Endeffekt ist jeder für seinen eigenen Erfolg oder Versagen verantwortlich.
Jeder einzelne ist ein eigenständiger Trader!!
Niemand wird dir jemals diese Aufgabe abnehmen und für dich traden.

Habe den Blick nur komplett auf dich gerichtet!!!
Es ist zwar sehr geil wenn andere Personen profitieren und sowas veröffentlichen, für diese sollte man sich auch gerne freuen.
Einfach aus dem Grund, dass sie mehr und mehr lernen und somit bessere Erfolge erzielen.
ABER dich dann mit diesem Personen zu vergleichen solltest du niemals, weil du:
- zu keinem einzigen Zeitpunkt an genau der selben Stelle wie diese Person bist
- im Gegensatz zu ihr anders denkst und handelst
- einen anderen Erfahrungsweg als sie durchlaufen bist
- NICHT DIESE PERSON BIST


Mit diesem Satz beende ich nun meinen Beitrag, freue dich immer für andere und tausche dich mit ihnen aus, lerne von ihnen und gebe ihnen etwas wodurch sie lernen können, aber höre auf dich mit ihnen zu vergleichen, das wird dir nur schaden.
Du bist ein eigenständiger Trader und nur du wirst dich zu deinem Erfolg leiten können



__________________________________________________________________________________________________________________________

System by Stefan Kassing

Dies ist keine Anlageempfehlung!!

Für Fragen oder weiterer Austausch mein Telegram Kontakt: https://t.me/lucaringel

Kommentare

Danke Danke Danke! Sehr sehr toll :)
Antworten
lucaringel StefanKassing
@StefanKassing, Danke Stefan !
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden