Global-Investa

Gold vor markanter Trendwende?

FX_IDC:XAUUSD   Gold / US-Dollar
Der Goldpreis erfuhr in den vergangenen Wochen reichlich Druck. Mit über 11 % Verlust seit Anfang des Jahres hat sich die Stimmung zunehmend verschlechtert.

Nun stellt sich die Frage: Hat Gold ( XAUUSD ) seinen Glanz bereits verloren, oder stehen wir vielleicht kurz vor einer markanten Trendwende?

Zyklische Wendetermine

Die Berechnung der zyklischen Wendepunkte bietet innerhalb der Analysemethoden einen wichtigen und entscheidenden Vorteil. Diese Wendepunkte, also Tage, an denen ein Kurs dreht, haben eine durchschnittliche Toleranz von 3 Tagen. In 80 % der Fälle sind es sogar nur 2 Tage!

In der aktuellen Zyklen-Analyse kommt es bei Gold um den 15. März (also heute) zu einem Bewegungstief mit entsprechendem Wendetermin. Im Anschluss ist mit einer mehrtägigen Aufwärtsbewegung bis vorerst 25. März zu rechnen.

Gold mit starker Unterstützung

Auf der Unterseite dürfte der Goldpreis recht gut abgesichert sein, da wichtige Levels bereits mehrfach angehandelt.
Sofern die Akkumulations-Zone (Unterstützung) bei etwa 1.676 USD und 1.694 USD nicht mehr nachhaltig unterschritten wird (kurzer Durchstich ausgenommen), ist mit einem weiteren Kursanstieg bis vorerst 1.755 USD zu rechnen.

Wenn Ihnen die Analyse gefallen hat, würden wir uns über ein Like oder Abo freuen. Sie unterstützen unsere Arbeit dadurch enorm!

Hinweis:
Trotz sorgfältiger Analyse übernimmt Global Investa keine Gewähr für Inhalt, Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Die bereitgestellten Informationen stellen insbesondere keine Anlageberatung, Kaufempfehlung oder Anlagevermittlung dar und können keinesfalls eine anleger- und anlagegerechte Beratung durch einen professionellen Anlageberater, der die individuellen wirtschaftlichen Verhältnisse und den Erfahrungsstand des Kunden berücksichtigt, ersetzen.
⭐ Impuls Trading – KOSTENLOS testen!
https://www.global-investa.com/impuls-trading

⭐ Global Investa
https://www.global-investa.com/