jannik_si

XAUUSD Analyse (intern) - short

Short
FOREXCOM:XAUUSD   Gold / US-Dollar
Nach der Veröffentlichung meiner ersten Idee zu Gold vor ca. 2 Wochen zu der übergeordneten Sicht hat der Markt zunächst erste Reaktion im angegeben Verkaufsbereich gezeigt.

Idee vor 2 Wochen:

Schauen wir uns nun einmal die interne Struktur genauer an sehen wir zunächst eine schön gelaufenen bärische Sequenz. Diese befindet sich nun im GKL, welches für uns einen interessanten Verkaufsbereich darstellt.

Kommentare

Heisst das, der Goldpreis geht tief runter?
Antworten
jannik_si elmardkarim
@elmardkarim, Das heißt, dass der Goldpreis stand jetzt aus charttechnischer Sicht mit höherer Wahrscheinlichkeit fallen kann. Die aktuellen Ziellevel habe ich schon in der verlinkten Analyse genannt.
+1 Antworten
Am Freitag morgen wurde ja bereits 1854/55 erreicht.. Diese Hürde wurde bereits überstanden, also würde es nun erneut getestet werden? Sollte es wieder überstanden werden, kann es bullish werden, oder liege ich da falsch? Bin leider noch Anfänger in solchen Sachen 🙄😅.
Antworten
jannik_si elmardkarim
@elmardkarim, Für mich ist der bärische Fahrplan noch solange aktiv, bis das letzte High bei 1909 deutlich gebrochen wurde. Vorher sind bullische Setups noch keine Option für mich.
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Über Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter