solitz

Gold Tageschart Ausblick

FX_IDC:XAUUSD   Gold / US-Dollar
Neuer Ausblick: en Kampf um die 1.301 USD-Marke haben die Bullen zunächst für sich entschieden. Allerdings kommt mit 1.326 USD jetzt erst die entscheidende Barriere. Zudem liegt bei 1.319 USD auch das erste relevante interne Kursziel der laufenden Erholungsbewegung. Stoppt der Anstieg also vor dem Erreichen der 1.326 USD-Marke, dürfte Gold wieder bis 1.301 USD zurücksetzen. Darunter wäre eine weitere Verkaufswelle zu erwarten, die bis 1.276 USD und darunter bis 1.250 USD führen kann.

Bei einem Ausbruch über 1.326 USD dürfte dagegen das Verlaufshoch bei 1.346 USD angesteuert werden. Hier könnten die Verkäufer erneut zuschlagen und damit im ersten Schritt eine breite Seitwärtsrange zwischen 1.276 und 1.346 USD etablieren. Erst ein Ausbruch über die Marke würde die Verkaufswelle vom Februar neutralisieren und einen Anstieg bis 1.366 USD ermöglichen.
Die Inhalte stellen keine Anlageberatung oder Handelsempfehlung dar. Sämtliche Strategien und Inhalte müssen von Ihrem Anlageberater geprüft werden
Weitere Analysen : https://disboard.org/de/server/743958284469534731
https://www.mustermannstradersclub.de