Askana
Long

Gold BigPicture 01.06.2019

OANDA:XAUUSD   Gold / US-Dollar
Mein Wunschszenario bis anhin nicht aufgegangen, dass der Goldpreis erst noch Richtung 1254 fällt und dann ne Rally hinlegt. Wie wir sehen bildet der Goldpreis schon länger ein Dreieck aus - solche werden normalerweise in Trendrichtung verlassen, was down wäre. Da ich aber davon ausgehe, dass der Dollar immer mehr schwächeln wird - die Indizes einige Zeit in ihrer Korrektur stecken werden - gehe ich eher davon aus, dass Gold gen Norden ausbrechen wird. Ziel dürfte erstmal 1482 sein - Achtung auch hier, dass ist ein Wochenchart - das Ziel wird nicht in zwei Wochen erreicht! Vermutlich wird Gold sein Hoch drinn haben, wenn die Indizes ihr tief erreichen. Nachwievor bin ich bullisch auf Gold und bleibe bei : Korrekturen kaufen.

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden