m4riovolp3
Short

Korrektur möglich: 1359 USD möglich

FX:XAUUSD   Gold / US-Dollar
Rein charttechnisch ist bekannt, dass seit 5-Jahren die Kälber durch fehlender Kraft sich die Hörner bei 1.350 bis 55 USD ausgestoßen haben.
Es gab “Boring Ranges”, ein lahmer Markt mit wenig Dynamik.

Wir kennen das Zitat “…Alles Ding währt seine Zeit…”.
Fakt ist, seit dem Ausbruch wird wieder feinster Chilli gemahlen, so dass tatsächlich die Bullen (ausgehend von COT Futures , Buyer Flow usw.) bis zu 1500 USD weit kommen könnten.

Ob die o.g. Theorie in die Praxis jedoch umgesetzt werden kann, würde sich nach der Bestätigung zeigen. Gold braucht einen higher low bei 1360 (+/- 2$).
That’s it. Danach sehen wir weiter.

CRV: 2:1
Risk: max. bis zu 3% vom NAV (net asset value).
Cheers ’n have a good one.
Kommentar:
Kommentar: Sry guys. Das knallte mal gewaltig in Richtung Norden. Trade ausgestoppt. Passiert. Würden alle Trades in den Profit laufen, wären wir logischerweise alle nicht hier :D Achtet immer auf das Risiko. Cheers & keep pushing.
Trade geschlossen: Stop wurde erreicht
Wie spricht man eigentlich deinen Namen aus M Rio Volp? 😅
Antworten
m4riovolp3 Christian2209
@Christian2209, genau :D
Antworten
Bin sehr gespannt ob du (mal wieder :D ) recht behältst
+3 Antworten
m4riovolp3 Evan_Moe_Money
@Evan_Moe_Money, ne dies mal nicht...
Antworten
@m4riovolp3, Halb so wild, jeder dir mitgetradet hat sollte hier mindestens Breakeven raus sein ;)
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe holen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Hilfe holen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden