Global-Investa

Silber – hält der Support?

FX_IDC:XAGUSD   Silber / US-Dollar
Technische Analyse zu Silber ( XAGUSD ) – Betrachtung im D1 Chart

Der Silberpreis befindet sich seit August 2020 in einer Stauzone zwischen 21,67 USD und 30,09 USD. Innerhalb dieser Range gestaltet sich die technische Ausgangslage im mittelfristigen Zeitfenster neutral. Mit Blick auf das übergeordnete Chartbild erwarten wir letztlich eine Auflösung der Range gen Norden und damit eine Fortsetzung des zyklischen übergeordneten Aufwärtstrends in Richtung zunächst 35,00-37,50 USD und 38,50 USD.

Gegenbewegung beendet?

Kurzfristig gestaltet sich Chartbild nach der Auflösung einer mehrwöchigen Handelsspanne am 16. Juni bearish . Das wichtige Unterstützungscluster bei 25,60-25,80 USD (hier befinden sich unter anderem die untere Begrenzung einer Konsolidierung, das 61,8%-Fibonacci-Retracement der Zwischenrally vom März-Tief zum Mai-Hoch sowie die 200-Tage-Linie) triggerte zuletzt wie von uns favorisiert eine technische Gegenbewegung. Bis auf 26,77 USD ging es am Dienstag nach oben, bevor erneut Verkaufsdruck aufkam.

Support im Fokus

Solange die nächste Widerstandsregion 27,00-27, 40 USD nicht überwunden werden kann, favorisieren wir weiterhin Abgaben in Richtung 24,80 USD, 23,50/24,00 USD und eventuell 21,67-22,63 USD. Ein entsprechendes Anschlussverkaufssignal entstünde mit einem signifikanten Rutsch unter 25,60 USD. Sollte zuvor die Marke von 27, 40 USD nachhaltig überwunden werden, würde hingegen ein Vorstoß in Richtung zunächst 28,29 USD wahrscheinlich. Darüber würden die Bullen klar die Oberhand gewinnen und dürften die übergeordnet kritische Zone bei 30,00/30,09 USD ins Visier nehmen.

Hinweis:

Trotz sorgfältiger Analyse übernimmt Global Investa keine Gewähr für Inhalt, Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Die bereitgestellten Informationen stellen keine Anlageberatung, Kaufempfehlung oder Anlagevermittlung dar.

Kommentare