TylerDeluxe

Nachkaufchance bei Wirecard oder Initialstart für die Korrektur?

CHXEUR:WDID   WIRECARD AG
Wieder führte eine Analyse und gut platzierte Leerverkäufe zu einem Einbruch, der bis jetzt auf Tagesbasis direkt wieder hochgekauft wurde. Auch diesmal hat Wirecard wieder alles direkt nach Bekanntwerden, der Analyse, dementiert. Ursprung der Analyse ist die Nonprofit-Organisation Southern Investigative Reporting Foundation, geleitet von Roddy Boyd, der schon andere Unternehmen investigativ in die Bredouille gebracht hatte. Soweit ich es recherchiert habe, ein 1-Mann-Unternehmen. Wird abzuwarten sein, ob Wirecard dem Sturm auch diesmal wieder standhält, eine andere Aussage wäre wie Glaskugeltrading. ;)
Staatsanwaltschaft ermittelte erst gegen Wirecard, nun wird auch gegen die Shortseller von gestern ermittelt... Kurs notiert um 100€, Tagesschlusskurs ~99€ bedeutet Gapclose. Die kleineren Kurslücken ca bei 95€ geschlossen... Liegt in etwa auf dem S(!)MA 38.
Antworten
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden