StefanBode

WIRECARD AG - Konsolidierung

XETR:WDI   None
Nach einem seit März 2016 anhaltenden starken Bullenmarkt, ist die Aktie seit September in die nötige Konsolidierungsphase eingetreten. Diese wird noch mind. bis Jahresende 2018 vorherrschend sein. Aktuell dürfte die Welle (b) der (4) laufen.
Je nach Ausbildung der (b) sollte die (c) im Bereich €134 ihren Boden finden.
Dort wäre auch ein Wiedereinstieg in die Aktie zu prüfen,denn-dort wäre die komplette Bewegung (3) zu 38,2% korrigiert. Oftmals findet in diesem Bereich ein Trendwechsel statt. Bei €94 wäre diese (3) zu 61,8% korrigiert.
Daher lege ich mir einen Wecker bei €135 und werde bei erreichen mir diese Aktie wieder anschauen.
Gruß vom Eichsfelder aus Niedersachsen
Stefan Bode
Trade geschlossen: Ziel wurde erreicht: Teilverkauf mit der Überlegung ganz raus zu gehen.
Kommentar: So geil - Montag/Dienstag könnte bereits das Tief erreicht werden.
Kommentar: Zielbereich rückt näher.
Kommentar: Chart gefällt mir nicht mehr. Steige komplett aus Wirecard nun aus. Haben mit den Shorts und dem U-Turn gutes Geld verdient. Genug ist genug. BMW, Schaeffler, Infineon, DAX, SDAX gefällt mir deutlich besser für Long-Positionen.
Trade geschlossen: Ziel wurde erreicht
Kommentar:

https://t.me/stefan_bode_analysen
Zins oder Dividende? Aktien oder Anleihen? Was sind Wandeloptionsanleihen?
Immobilien oder Rohstoffe?
Sind Lebensversicherungen sicher?
Geld richtig investieren!

http://www.fondslounge.de