jjkljkl

Wirecard vor kleinerer Korrektur

XETR:WDI   None
148 views
7
Dieser Titel macht einfach Spaß. Auf absehbare Zeit kann Wirecard nicht in den deutschen Leitindex einziehen, dass hat der Fast-Entry von Convestro bzw. Austausch/Fast-Exit mit ProSiebenSat1 gezeigt. Das bedeutet, hier wird weiterhin mit hohem Volumen intraday zu rechnen sein, da fast der gesamte Streubesitz im Aktienhandel verfügbar ist. Für die Aufnahmekritierien des Leitindex offensichtlich zu viel, aber wunderbar für kurzfristige Spekulationen. Bisher war Wirecard immer recht anfällig für ratings und bewusst gesteuerte schlechte Presse, die sich im Nachhinein meist als fake herausgestellt hatte. Derzeit überschlagen sich die Analysten mit Kurzzielen bis 160€.

Technisch würde ich hier bald mit einer Korrektur bis ca 110€ rechnen. Natürlich kann auch ein impulsiver Ausbruch durch 140€ mit anschließendem bullrun bis 160€ nicht ausgeschlossen werden. Für offene Positionen halte ich diese Annahme bei der krassen Fahnenstange atm für ziemlich riskant. Dagegen war der Rücksetzer im Februar optimal für einen Neueinstieg. Auf so ein Kursmuster sollte die Seitenlinie jetzt erneut setzen anstelle der onMarket-entries für doe 160€. ;)