Global-Investa

Volkswagen ohne Umwege gen Norden

XETR:VOW3   VOLKSWAGEN AG VZO O.N
Zuletzt erschien eine Konsolidierung der Aktie von Volkswagen denkbar. Mit der gestrigen Performance, inkl. Ausbruch, deutet sich jedoch eine direkte Rally-Fortsetzung bis zur bekannten Widerstandsmarke bei 222,00 EUR an. Hintergrund sind die Unternehmenszahlen vom Dienstag sowie die positiven Analystenstimmen von einigen Bankhäusern. Die Meinungen zur fundamentalen weiteren Entwicklung sind dennoch gespalten und so konzentrieren wir uns auf die Charts und gegenwärtige Preis-Aktion. Diese erlauben, bei einer Etablierung über 222,00 EUR, sogar weitere Zugewinne bis zum Kursniveau bei 235,00 EUR. Die Bullen bleiben dementsprechend auf Kurs und die Aktie unverändert gefragt. Mögliche Rücksetzer oder Gewinnmitnahmen bleiben folglich bis 184,50 EUR kaufenswert. Denn das generelle Chartbild ist unverändert bullisch ausgerichtet.

Unterhalb von 184,00 EUR per Tagesschluss, müsste man hingegen mit einer zusätzlichen Abwärtswelle bis zur Kurslücke (Gap-Close) vom 2. auf den 3. März rechnen. Unmittelbar darunter findet sich eine weitere Unterstützung, sodass spätestens bei rund 175,00 EUR eine Stabilisierung denkbar wird.

Wenn Ihnen die Analyse gefallen hat, würden wir uns über ein Like oder Abo freuen. Sie unterstützen unsere Arbeit dadurch enorm!

Hinweis:
Trotz sorgfältiger Analyse übernimmt Global Investa keine Gewähr für Inhalt, Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Die bereitgestellten Informationen stellen insbesondere keine Anlageberatung, Kaufempfehlung oder Anlagevermittlung dar und können keinesfalls eine anleger- und anlagegerechte Beratung durch einen professionellen Anlageberater, der die individuellen wirtschaftlichen Verhältnisse und den Erfahrungsstand des Kunden berücksichtigt, ersetzen.
⭐ Impuls Trading – KOSTENLOS testen!
https://www.global-investa.com/impuls-trading

⭐ Global Investa
https://www.global-investa.com/