pipsologie

WTI - Erdöl vor Stabilisierung und mögliche Trendwende

Long
TVC:USOIL   WTI Rohöl CFD's
Der Ölpreis befand sich noch zu Beginn des Jahres bei über 65$, fiel danach aus drei Gründen.
1. Zuerst normalisierten sich die Spannungen zwischen Iran und den USA
2. Der Coronavirus führt zu schwächelnder Nachfrage nach Rohöl in China
3. Freisetzung libyscher Ölfelder
Der Kurs fiel darum kurzfristig unter die Spanne, von 50$-51$, die mehr oder weniger über ein Jahr gehalten hat, stabilisierte sich nun aber, und wie im 4-Stundenchart gut ersichtlich ist, generiert möglicherweise einen doppelten Boden. Steigt der Preis signifikant über die Marke von 52.07$, würde dieser doppelter Boden Fakt werden. Im Stundenchart ist sogar bereits ein kleiner Aufwärtstrend in den letzten 3 Tagen zu beobachten. Steigt der Kurs über die genannte Marke, könnte ich mich mir einen Anstieg auf die 60$ wieder vorstellen.
Kommentar: Der Trade ist fantastisch angelaufen und der S/L wurde auf 51.12 nachgezogen :)