Lloyd_Treducation

USOIL Vorerst Korrektur?

TVC:USOIL   WTI Rohöl CFD's
Wir sehen im H1 / H4 ein Doppeltop bzw auch eine schöne M Formation mit einem Stern Formation, welches die mögliche Korrektur eingeleitet hat. Ein Outbreak der Trendlinie würde meine Vermutung bekräftigen. Passend dazu sehe ich den USD/CAD vorerst Long, bevor ein Großer Short eintritt. Als Ziel würde ich das 23.6er anstreben, da das 38.2er auch schon öfters angetestet wurde und es zum formenden Wedge passt. Übergeordnet sind wir Bullish veranlagt. Bis zu 200 Pips möglich, wenn die Trendlinie gebrochen wird. Das 23.6er Wäre auch ein schöner Retest der eingezeichneten Zone. Anschließend, wie gesagt kann man sich long Positionieren, wenn alles passt. Das hier ist lediglich meine Einschätzung.

https://treducation.de/

Analysen
Trades
Ausbildung

Free Channel:


https://t.me/joinchat/AAAAAErve-nbC2iU0L...


https://t.me/joinchat/AAAAAE4UjH4yBYcp7V...
Trade ist aktiv: Jetzt haben wir den Bruch der Trendlinie. Nun heißt es abwarten.
Trade wurde manuell geschlossen: 170 Pips plus für mich,wäre man oben rein, deutlich mehr. Entry nach dem Ausbruch an der Trendlinie. Zusätzlich war Trumps Tweet ausschlaggebend.

Ich suche mir ggf. einen Reentry, da wir unser Ziel noch nicht erreicht haben.
Vermutlich an einem schönen Retracement.
Trade ist aktiv: ich suche mir aktuell eine neue Sell Position, da wir am 38.2er hängen.
Trade ist aktiv: er ist doch höher als gedacht und ist somit zu meinem entry vom ersten Trade gegangen. gleiches Set up Aktuell 95 Pips Profit.
TREDUCATION Analyse / Ideen:
https://t.me/joinchat/AAAAAEnvXyplp1iNlIZEJA
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe holen Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Hilfe holen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden