StefanBode
Long

Guarani - In Welle 5 der 3 - Abwertung geht weiter

FX_IDC:USDPYG   U.S. DOLLAR / PARAGUAYAN GUARANI
Zum Jahresanfang hat der Paraguayan Guarani die seit 2016 anhaltenden Korrekturphase beendet und ist seit dem in der Welle (5) der eingekreisten 5. Die Abwertung gegenüber dem-USDollar ist der allgemeinen Kapitalflucht aus den Schwellenländern hin zu Sicherheit des-USDollars-geschuldet. Für die Paraguayer steht damit in den nächsten Monaten und Jahren eine weitere Abwertung ihrer Heimatwährung von über 20% ins Haus. Die externe Auslandsverschuldung beträgt ca. 17,35 Mrd. USD und das BIP von ca. 29,62 Mrd. USD in 2017. Damit ist die Auslandsverschuldung mit 58,6% zwar augenscheinlich recht hoch, jedoch erwirtschaftet das Land auch ca. 1,3 Mrd.-USDollar-an Exportüberschüssen. Da die Wirtschaft zu über 66% an der Produktion, Verarbeitung und Vermarktung der selbstproduzierten landwirtschaftlichen Produkte ausgerichtet ist, dürfte die Abwertung eher positive Effekte für die Wirtschaft haben, die in 2017 mit über 4% gewachsen ist.
Kommentar:
Kommentar:
Zins oder Dividende? Aktien oder Anleihen? Was sind Wandeloptionsanleihen?
Immobilien oder Rohstoffe?
Sind Lebensversicherungen sicher?
Geld richtig investieren!

http://www.fondslounge.de
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe holen Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Hilfe holen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden