FX:USDJPY   US-Dollar / Japanischer Yen
FX:USDJPY

In der letzten Woche wurde das Tief gebrochen, wodurch etwas Luft nach unten entstanden sein könnte. Die nächste Unterstützungszone findet sich ab 106.806. Entweder fällt der Preis direkt in diese Zone und es kann nach Long-Einstiegen gesucht werden, oder er läuft vorher noch einmal die Widerstandszone (108.800) an, um dann möglicherweise in die Unterstützungszone zu fallen.

Kommentare

So richtig will er beides nicht.Die 106.8 hat er nicht erreicht und 108.8 als Widerstand war ihm einfach egal. Ich versuche noch mal zwischen 110 und 110 einen Shorttrade zu starten.
Antworten
@candlelight, Ja leider, Hat mich auch ausgestoppt. In den Zonen bei 110 würde ich aber vorsichtig sein, da diese Zonen nicht mehr frisch sind, daher würde ich nur mit Bestätigung arbeiten und keinen Set&Forget-Trade machen.
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden