StefanKassing

Warum Support/Resistance nicht funktioniert ;-)

Ausbildung
FX:USDJPY   US-Dollar / Japanischer Yen
viel Spaß :)

über konstruktive Kritik würde ich mich freuen.

Danke!

Grüße

Kommentare

vielen Dank für diese super Erklärung!!!!
+4 Antworten
starke Erklärung, das ist der Unterschied vom SK System zu den meisten anderen Tradern da draußen. Warum verlieren denn 90% aller Privatanleger Geld an der Börse? Weil die meisten davon SR handeln. SR erkennt jeder, wichtig ist Priceaction und die Marktbewegung zu verstehen, "warum muss der Markt von Punkt A zu Punkt B?"
+4 Antworten
StefanKassing Christian_Forderer
@Christian_Forderer, ganz genau
+1 Antworten
YumsterCore Christian_Forderer
@Christian_Forderer,
Die meisten verlieren weil sie ihr stop loss und take profit nicht einhalten, emotional werden und verluste zu lange lauifen lassen und gewinne zu früh mitnehmen
+2 Antworten
StefanKassing YumsterCore
@YumsterCore, muss ich leider widersprechen bzw frage ich dich: wie definierst du einen BreakOut an S/R? Wie definierst du einen Abpraller an S/R? an Pips? an Prozenten? an Candles? Es muss irgendwas sein, so dass es reproduzierbar ist, ansonsten ist jeder Trade emotional..
+3 Antworten
YumsterCore StefanKassing
@StefanKassing, Definiert jeder anders, ebenso wie jeder eine andere strategie nutzt. Ich zum Beispiel komme ohne jegliche Indikatoren aus und handel nur danach wie sich der Markt bewegt, wenn ich sehe, dass der Markt tiefere hochs bildet und tiefere tiefs , scheinen wir doch in einem abwärtstrend zu sein. Dann warte ich, bis er konsolidiert, und nachdem anstieg verkauf ich und setze mein sl unter das letzte hoch.
Naja Emotional ist es eher, wenn man sein stop loss und take profit immer wieder verändert und Angst hat geld zu vberlieren. Oder einen Trade vorzeitig zu beenden weil er zum beispiel nur noch 3 oder 4 pips von meinem sl entfernt ist, anstatt einfach ab zu warten.
Antworten
lucaslosekamm YumsterCore
@YumsterCore, Du solltest dich mit dem Urprinzip der Börse beschäftigen. BLASH. Buy Low and Sell High. Ausgehend davon zeigt dass deine absolut undefinierte Strategie nicht profitaben sein kann. Vor allem wenn man diese in einem Satz zusammenfassen kann ;) Ich kenn dich nicht und auch nicht deine Performance, aber mitten in einem steigenden Trend nach einer Konsolidierung zu hoffen dass der Markt NOCH weiter steigt, ist sehr wage, zu undefiniert als dass man das selbe an einem anderen Tag nochmal hinbekommt und desswegen nicht reproduzierbar.
Antworten
@YumsterCore, bestimmt spielt das auch eine Rolle, das ist aber in meinen Augen kein Hauptgrund wieso die Masse nicht erfolgreich handelt. Den meisten mangelt es einfach an einem fest definierten System wie dem SK System
Antworten
lucaslosekamm YumsterCore
@YumsterCore, Wenn es doch so einfach wäre Bro. Mindset und emotionale Kontolle ist einiges an der Börse, aber ohne Information, Wissen, Erfahrung und Reproduzierbarkeit kannst du gleich Lotto spielen gehen, denn da besteht wenigstens die Möglichkeit irgendwann mit sehr viel Glück viel Geld zu generieren.
Antworten
Rezipr0k YumsterCore
@YumsterCore, das ist 100% richtig, denn die meisten können Support und Resistance nicht definieren ! Wenn Ich im ersten Satz höre, das Hedge Fonds den Devisenmarkt bewegen, dann drück ich auf Pause und switch zum nächsten Video !
+1 Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden