momue

USDCHF: Greenback wird stärker!

FX:USDCHF   US-Dollar / Schweizer Franken
Der aktuelle Trend:

Nach dem am Mittwoch bekannt gegebenen Zinsentscheid der FED
erhielt der Greenback Unterstützung von dern Händlern.
Die amerikanische Regulierungsbehörde hat erwartungsgemäß die
geldpolitischen Parameter unverändert belassen. Die USD Währungshüter
haben die Aussicht die Zinsen so lange nahe Null zu halten, bis die Inflation das Ziel von zwei Prozent
(für eine bestimmte Zeit) übertreffen wird. Die FED plant
den Leitzins in einer Spanne zwischen Null und 0,25 Prozent auf längere Sicht unverändert zu lassen.
Laut Jeremy Powell, Chef der FED, rechnen sie mit einer Inflation von 2% bis Ende 2023.
Die Verluste des Bruttoinlandsprodukts dürfte 2020 bei 3,7 Prozent bleiben (viel besser als Juni-Prognose 6,5 Prozent).


Technisches:


Der Alligator könnte bald ein Sell-Signal geben.
Der EW-Oscillator nähert sich der Übergangslinie

Kurzgefasst:

Long-Positionen sind ab dem Überschreiten der 0.91409 Linie
möglich mit TP auf 0.92001

Short-Positionen sind ab dem Überschreiten der 0.90913 Linie
möglich mit TP auf 0.90500

!BITTE NICHT VERGESSEN, AUF DEN RETEST ZU WARTEN!

Kritische Ebenen (auch verwendbar als TP´s):

0.91625, 0.90748


Wenn dir diese Analyse gefallen hat würde ich mich über einen Like
oder einen Follow freuen.
Bei Fragen, Anmerkungen oder Kritik einfach bitte in die Kommentare

!Achtung das ist keine Anlageempfehlung, lediglich meine eigene Meinung!
Kommentar:
Trade ist aktiv
Trade geschlossen: Ziel wurde erreicht: TP1 hit
Trade geschlossen: Ziel wurde erreicht: TP3 hit
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.