FaustDick

Wenn der S&P 500 sich bereits im Bullenmarkt befindet...

Long
CURRENCYCOM:US500   US 500
Erweiternd zu meiner vorherigen S&P 500 Analyse (https://de.tradingview.com/chart/SPX/aib...) ein möglicher Fahrplan für die kommenden Tage und Wochen.

Ich denke das eine gute Möglichkeit besteht, dass das kommende Preisgeschehen den S&P 500 von seiner diagonale & horizontalen + Bollinger Bänder Unterstützung auf Tagesbasis weg über den MA200 auf Tagesbasis drückt ( orange Linie). In diesem Fall könnten wir eine Bewegung in Richtung 4200-4300 sehen, wo derzeit der Widerstand der wöchentlichen Bollinger Bänder liegt. Von dort aus wäre ein erfolgreicher erneuter Test des MA2000 auf Tagesbasis das wohl bullischste Szenario, das den S&P 500 direkt in einen neuen Bullenmarkt katapultieren könnte, der die meisten Anleger nur ungläubig zurücklässt.


Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.