bbtech

Dow Jones: Tendenz noch bullisch aber überkauft

Long
CURRENCYCOM:US30   Dow Jones Industrial Average Index
Zitat aus der letzten Skizze:
" ...
- Es liegen 2 gültige Rücklaufzonen von H4-Divergenzen im Bereich von ca. 34.000 - 34.450 vor (in Magenta). Die letzten H4-Kerzen deuten auf eine impulsive Bewegung hin. Somit könnten diese Rücklaufzonen der H4-Divergenzen sehr wahrscheinlich erreicht werden. Auch passend dazu befinden sich in diesem Bereich die 62% und 76%-Fibos-Retracement Marken.

Es wird angenommen, dass der Kurs aufgrund der impulsiven H4-Kerzen, der gültigen Rücklaufzonen von H4-Divergenzen sowie der möglichen bullischen Flagge, sich weiter erholen wird. Träfen diese Annahmen zu, so könnten die nächsten Ziele bei ca. 34.300 und 34.650 liegen.
... "

Die Annahmen wurden vom Markt bestätigt. Die avisierte Ziel-Marke 34.300 wurde übertroffen und die Marke 34.650 steht noch aus.

Zum aktuellen Chartbild:

- Gemäß dem Three Line Break Chart hat der Kurs die Wechselmarke bei 34.181 von Short auf Long im Weekly übertroffen und im Daily könnte die Wechselmarke bei 34.567 mit Wahrscheinlichkeit auch bald erreicht werden.
Bilder hierzu:
https://s3.tradingview.com/snapshots/l/l...
https://s3.tradingview.com/snapshots/5/5...

- Eine bärische Wolfe Wave ist am Laufen. Zeitlich ist sie noch bis Anfang August gültig (ausgeblendet).

- Es liegen 2 gültige Rücklaufzonen von H4-Divergenzen im Bereich von ca. 34.000 - 34.450 vor (in Magenta).

- Eine weitere Rücklaufzone der aktuellen bärischen Divergenz in H4 bei ca. 34.300 und tiefer lässt sich einzeichnen (in Blau).
Bild hierzu:
https://s3.tradingview.com/snapshots/p/p...

- Eine bullische Flagge (in Orange) ist erkennbar, deren obere Trendlinie vom aktuellen Kurs aus gesehen im Bereich von ca. 34.650 - 34.700 verläuft.

- Von einer V-Variante lässt sich das mögliche Kurziel bei ca. 34.610 abtragen (in Grün).
Bild hierzu:
https://s3.tradingview.com/snapshots/u/U...

- Sollte die bullische Tendenz im Index wie angenommen weiter anhalten und der Kurs bis zur 35.350 weiter steigen, dann könnte ab hier ein bärisches harmonisches Shark-Pattern ausgebildet werden, welches auf mögliche Konsolidierung oder Korrekturen hindeuten könnte.
Bild hierzu:
https://s3.tradingview.com/snapshots/k/k...

- In H4 zeigt der CCI-Indikator eine überkaufte Situation an.

Fazit:

Es wird angenommen, dass die bullische Tendenz nach einem Abbau der überkauften Situation in H4 weiter anhält und der Kurs weiter steigen wird. Träfen diese Annahmen zu, so könnten die nächsten Ziele bei ca. 34.870 und (35.102 = ATH ) liegen. Sollte der Kurs danach weiter steigen, dann ist bei ca. 35.350 aufgrund eines möglichen bärischen Shark-Pattern mit Gewinnmitnahmen zu rechnen.
Kommentar: Ergänzung:

- Aktuell ist im M30 eine bullische Wolfe Wave am Laufen, welche die angenommene bullische Tendenz zusätzlich unterstützt.

Bild hierzu:
https://s3.tradingview.com/snapshots/u/u...
Kommentar: Ergänzung:
- Wie thematisiert wurde die überkaufte Situation im H4 nun vom Markt abgebaut. Im H1-Chart könnte ein mögliches Descending Broadening Wedge (DBW) ausgebildet werden. Hierzu fehlt noch die Welle 5 und der Kurs müsste noch mal seine obere Trendlinie anlaufen (bei ca. 34.450).

Bild hierzu:
https://s3.tradingview.com/snapshots/e/e...
Kommentar: Ergänzung:

- Das DBW im H1-Chart wurde ausgebildet. Im Falle eines erfolgreichen bullischen Ausbruch ab der Marke 34.468 würde sein statistische Ziel bei ca. 34.795 liegen.

Bild hierzu:
https://s3.tradingview.com/snapshots/f/F...
Kommentar: Kommentar: Ergänzung:

- Das statistische Ziel des DBW bei ca. 34.793/795 steht nun kurz vor der Abholung. Sein 100%-Ziel liegt ca. 100 Punkte höher bei 34.860.

Skizze hierzu:
https://s3.tradingview.com/snapshots/w/w...
Kommentar: Ergänzung:
-Das statistische Ziel des DBW bei 34.793 wurde nun übertroffen ..

Skizze:
Kommentar: Ergänzung:
- Der Rücklauf im Dow käme heute schon etwas früher als avisiert. Eine zeitlich ausgelaufene bärische Wolfe Wave (in Grün) könnte ihre Ziellinie in der Zone um ca. 34.550 noch erreichen, so lange der Kurs preislich unterhalb ihres ETA-Punktes notiert. in dieser Zone verläuft auch eine aktuell Rücklaufzone einer H4-Divergenz.

Skizze:
Kommentar: Ergänzung:

- Die zeitlich ausgelaufene bärische Wolfe Wave hat ihre Ziellinie wie angenommen erreicht.

Skizze:

Kommentare

Sehr schöne Analyse! Danke für die Zahlreichen Updates! Kleiner Hinweis zu den Screenshots: Wenn du die URL eines Snapshots in einen Browser einfügst, dann ändert sich die Adresse. Diese geänderte Adress wiederum wird in einem Beitrag dann nicht als Screenshot erkannt, sondern als Link. Also den Link des Snapshots in ein Textdokument einfügen und von dort wieder in den Beitrag kopieren ;-)
Antworten
bbtech Evan_Moe_Money
@Evan_Moe_Money, Hallo, Danke ... Gerne! Das mit dem Link habe ich so noch nicht realisiert. Danke für den Tipp. Dann probiere ich beim nächsten Update aus, VG :-)
Antworten
bbtech Evan_Moe_Money
@Evan_Moe_Money, Hallo, sorry, ich hatte nun den von Dir beschriebenen Weg für das letzte Update probiert. Aber es blieb beim Link ...VG :-(
Antworten
bbtech Evan_Moe_Money
@Evan_Moe_Money, Hallo, nun hat es doch geklappt. Ich weiss nun, wo der Fehler war. Der Link wurde zum Kopieren angeboten. Das habe ich bis jetzt immer liegen lassen, daher nur das Snapshot als Link genommen... Danke noch mal für Deinen Tip, VG :-)
Antworten
schöne Analyse !
Antworten
bbtech Mustermann84
@Mustermann84, Hallo, vielen Dank! Hoffentlich sieht der Markt dies auch so, Dir weiterhin viel Erfolg, VG :-)
Antworten