tiednogh

Nasdaq 100 Bullenträume 18000 update 2.0

CURRENCYCOM:US100   US 100
Der Nasdaq 100 befindet sich in der Korrektur ,die ich erst Anfang 2022 erwartet habe . Anscheinend wollen die Großanleger mehr Klarheit bezüglich der Zins -und Inflationsentwicklung haben, bevor sie sich wieder positionieren. Der Verlauf der Welle 4 ist für mich noch nicht deutlich erkennbar, daher halte ich mich mit Prognosen zurück. Ich vermute aber einen Test der 15000er- Marke. Dort besteht die Möglichkeit long zu gehen und die Position eng abzusichern. Einen Crash oder Baisse erwarte ich nicht. ich sehe weder einen weltweiten Lockdown noch eine Hyperinflation auf uns zukommen und bleibe bullisch. Das einzige Problem der Märkte ist die hohe, manchmal utopische Bewertung einer großen Anzahl von Unternehmen . Daher wird es immer wieder zu Korrekturen kommen, sobald Unsicherheiten bezüglich der Notenbankpolitik auftreten. Strategie kurzfristig short, mittelfristig (4-6) Monate long, längerfristig (6-12) Monate short. Kursziel 18000 , erwartete Range für 2022: 14000- 18000 Ich wünsche euch einen schönen zweiten Advent.