Evan_Moe_Money

Kann Tesla überzeugen?

Long
NASDAQ:TSLA   Tesla, Inc
Tesla , nicht nur Autobauer, sondern auch Energiespeicher-Hersteller, sieht derzeit aus technischer Sicht sehr Interessant aus.

Am Boden des Kanals, nachdem die Aktie seit Model 3 einen Absacker hinnehmen musste, bietet sich derzeit ein günstiger Einstieg.
In der Vergangenheit war es bereits so, das jeweils nach Ankündigung bis zur Auslieferung der ersten, jeweils neuen, Modelle, die Aktie deutlich abrutschte. Danach ging es jedesmal wieder steil bergauf.

Meine Prognose: Bis zur oberen Begrenzung es Kanals sollte es ohne weitere Probleme aufwärts gehen, da wir uns in einem langfristigen Aufwärtstrend befinden, welcher derzeit konsolidiert. Sollte der obere Widerstand gebrochen werden, dann kann mit einem weiteren, deutlichen Anstieg gerechnet werden.

Wie immer meine Mindestanforderungen:

Chart-Muster: Kanal
Starker Trend: Vorhanden
EMA200 Bestätig Trend: Vorhanden
OBV in Trendrichtung: Vorhanden
CRV min. 2: Da sehr konservativ berechnet, 1,8, bzw. 3,6

Wie immer der Hinweis, wenn Sie mit Ihrer eigenen Analyse zu einem anderen Ergebnis kommen, dann handeln Sie diese Idee bitte nicht. Und nicht vergessen, der Markt hat immer recht!

Siehe auch die Analyse von Ritschy:
Kommentar: Diese Aktie und Tesla gesamt ist extrem kontrovers. Gerade das macht es für mich so Interessant! Einerseits haben wir einen "unbestätigten Hype" um Tesla, andererseits haben wir einen Mann der 2006 sagte er wird die Autoindustrie in wenigen Jahren revolutionieren. Meiner Meinung nach, schafft Musk es nicht immer seine Termine punktgenau einzuhalten, was sicherlich auch an seinen sehr ehrgeizigen Zielen liegt, jedoch schafft er es im Alleingang die komplette Autoindustrie "lächerlich" zu machen, indem er einfach das tut, was von GM und Daimler und VW seit jähren als "unmöglich" hingestellt wird.

Wie kontrovers dieses ganze Thema ist, wird deutlich wenn man sich die Kommentare von @SwissView ansieht. Vielen Dank dafür!
Kommentar: Trotz allen (negativ-) Schlagzeilen, bildet sich eine leichte bullishe Bewegung zur oberen Begrenzung des Kanals. Derzeit bildet sich evtl. ein kleiner "Zwischenboden".
Kommentar: ES ist wirklich erstaunlich, wie der Kurs fast auf den Cent genau, an den selben Stellen hängenbleibt, bzw. davon abprallt. Wenn man innerhalb des von mir gezeichneten Kanals eine Linie zeichnet, so hat diese weiterhin Gültigkeit. An solchen Märkten beweist sich eben die Theorie von Widerständen und Unterstützungen.
Trading Bücher:
https://de.tradingview.com/chart/WDI/vosCiEtp/

Free Trading Education:
https://www.babypips.com/learn/forex

Wem meine Analysen und Gedanken gefallen, der darf mir einen Kaffee kaufen:
https://www.buymeacoffee.com/EvanMoeMoney