JKTrder

Tesla an kritischer Unterstützung; jetzt wird es spannend!

Long
NASDAQ:TSLA   Tesla, Inc
Tesla korrigierte zuletzt um ganze -40%. In der Zwischenzeit gab es eine kleine Erholung, die jedoch kürzlich wieder abverkauft wurde (- 25%).

Momentan stehen wir kurz vor einer kritischen Unterstützungslinie (siehe Chart). Auch die 200 Tage Linie wird in diesem Moment (NB) getestet.

Für mich persönlich ergibt dies ein riskanteren Long-Versuch. Solange wir über der 200 Tage Linie schließen, bleibe ich kurzfristig positiv gestimmt. Fallen wir unter die 200 Tage Linie und die eingezeichnete Unterstützung, werde ich erst einmal weiter von der Seitenlinie beobachten. Durch den starken Anstieg im letzten Jahr, befindet sich nicht viel Support auf dem Weg nach unten. Abhängig dürfte der Verlauf aber vor allem von dem Gesamtmarkt sein. Ich werde an dieser Stelle morgen kurz ein Update unter diese Idee posten.

Riskanter Long an 200 Tage Linie und kritischer Unterstützungslinie.. Updates folgen..

Kommentare

Warum, denkst du, wurde die Dips am März nciht als Double Bottom Pattern gesehen? Es gab doch guten Grund zur Annahme... würd mich interessieren was du davon hältst
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Über Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter