Yankyy
Short

S&P 500 mit eindeutigen Signalen

SP:SPX   Der S&P 500 Index
Der S&P 500 bietet meiner Meinung nach eine großartige Chance zum Shorteinstieg. Die Gründe dafür seht ihr auf dem Monatschart: Wenn der S&P 500 es nicht schafft mit der Monatskerze über dem 20er SMA zu schließen, ist das ein eindeutiges Zeichen von Schwäche und könnte ein Indiz dafür sein, dass wir in Zukunft sehr stark fallende Kurse sehen werden. Der RSI bildet eine Divergenz und außerdem ist der MACD ebenfalls als sehr bearish zu bewerten. Sollte das Szenario eintreten sind in Zukunft auf der Shortseite extreme Gewinne möglich.
Die Bullenkerzen kommen noch, nur abwarten ;-)
Antworten
Sowohl in 2015 als auch 2016 hat der Index unter dem GD 20 geschlossen und ist kurz danach wieder angestiegen. Weshalb sollte es jetzt anders sein, aus technischer Betrachtung?
Antworten
@MMU, der Unterschied aus technischer Betrachtung ist, dass wir nach einem Abverkauf eine deutliche Erholung gesehen haben mit einer oder mehreren bullishen Kerzen. 2015/2016 war dies nicht der Fall, außerdem haben wir in diesen Jahren einen verhältnismäßig kleinen Abverkauf gesehen. Hierbei gilt es die 16% Marke im Blick zu haben. Fällt ein Markt um mehr als 16% sind wir per Definition in einem Bärenmarkt und die Wahrscheinlichkeit liegt bei 80%+, das dieser Trend bestehen bleibt und der Markt deutlich tiefere Tiefs anstrebt. Natürlich kann man an der Börse nie etwas 100% voraussagen, es geht wie immer um Wahrscheinlichkeiten und ich sehe die Wahrscheinlichkeit gerade deutlich auf der Shortseite. Viele Grüße.
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe holen Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Hilfe holen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden