SwissView
Long

US Sentiment-Indikatoren auf "Crash Niveau"

SP:SPX   Der S&P 500 Index
Von fünf wichtigen Sentiment Indikatoren haben heute zwei wichtige Parameter Werte erreicht, die üblicherweise nur in Bear Markets respektive Crashs vorkommen. Bereits in der Vorwoche hat der NAAIM Exposure Index den niedrigsten Wert seit der US Präsidentschaftswahl markiert. https://www.naaim.org/programs/naaim-exposure-index/

Der Fear & Greed Index liegt aktuell zwischen 8 und 10, d.h. auf dem niedrigsten Niveau seit dem Crash im Januar 2016.

Zeitgleich wurde heute für das Cboe-Intraday Put Call Ratio ( http://www.cboe.com/data/current-market-statistics ) mit einem Schlussstand von 1,29 der höchsten Wert seit der US Wahl vom 9. November 2016 errechnet. Der entsprechende Chart dazu lässt sich via gooogle „“ycharts Cboe-intraday-put-call-ratio“ finden.

Sentimentindikatoren geben keine punktgenauen Signale, sondern Hinweise zum Status oder zur Lage innerhalb eines Zyklus. In der aktuellen Konstellation zeigen US Sentimentindikatoren Werte auf, die sonst nur an zyklischen Tiefpunkten in Bearmarkets gemessen werden.

Die US-Indizes sind aktuell immer noch in einem intakten Bull Market und befinden sich – trotz der laufenden Kurseinbrüche, nur wenige Prozentpunkte unterhalb der letzten Alltime Highs. Per Definition sind die führenden US-INDIZES nicht einmal in einem „correction territory“.
Trade ist aktiv: Fear & Greed Index: http://money.cnn.com/data/fear-and-greed/
Trade ist aktiv: Fear & Greed Index: "8" http://money.cnn.com/data/fear-and-greed/
(Aktuallisierung erfolgt auf CNN erfolgt teilweise mit bis zu 72 Stunden Verspätung)
Trade ist aktiv: Trumps Idee der Strafzölle verläuft fast genau wie bei der übereilten Aufrufung des ersten Travelbans. Der Unterschied liegt dieses mal allerdings darin, dass er effektive "Alle" gegen sich aufgebracht hat und die entsprechenden Reaktionen schneller und massiver kommen.

Trump ändert sehr schnell seine Meinungen. Ein Erfahrungswert dafür sind seine "Twitter Pausen". Sollte Trump in den kommenden 72 Stunden für länger als 24 Stunden nicht twittern, wird er die Ankündigung der Strafzölle abschwächen oder zeitlich so verzögern, dass sie stillschweigend von der Agenda genommen werden.

News:

Folgen der Strafzölle Die USA gegen den Rest der Welt

Donald Trump verhängt Strafzölle auf Aluminium und Stahl - und selbst Parteifreunde sind erbost. Folgt nun ein Handelskrieg? Und was bedeutet das für die Verbraucher? Der Überblick.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/donald-trump-und-die-strafzoelle-was-sind-die-gruende-und-folgen-a-1196213.html

Trump hat sich bereits mehrfach geirrt, was die von ihm vermutete Unterstützung durch andere betrifft. Das gravierenste Beispiel ist die Entlassung von FBI Chef James Comey. Trump war der festen Überzeugung, dass sowohl Demokraten, als auch seine eigene Partei ihm "zujubeln" würden.

https://www.nzz.ch/international/chronologie-zur-entlassung-von-comey-wie-der-fbi-direktor-in-den-sumpf-rutschte-ld.1292130
Trade ist aktiv: Travelban 2.0

Now Trump's White House chaos is rocking the world
https://edition.cnn.com/2018/03/02/politics/donald-trump-chaos-world-tariff-steel-aluminum/index.html

vs.

Exclusive: FBI counterintel investigating Ivanka Trump business deal

US counterintelligence officials are scrutinizing one of Ivanka Trump's international business deals, according to two sources familiar with the matter.
The FBI has been looking into the negotiations and financing surrounding Trump International Hotel and Tower in Vancouver, according to a US official and a former US official. The scrutiny could be a hurdle for the first daughter as she tries to obtain a full security clearance in her role as adviser to President Donald Trump.
It's standard procedure to probe foreign contacts and international business deals as part of a background check investigation. But the complexity of the Trump Organization's business deals, which often rely on international financing and buyers, presents a challenge.

The FBI has been looking closely at the international business entanglements of both Ivanka Trump and her husband, Jared Kushner, to determine whether any of those deals could leave them vulnerable to pressure from foreign agents, including China, according to a US official.
https://edition.cnn.com/2018/03/01/politics/ivanka-trump-fbi-investigation/index.html
Trade ist aktiv: Travelban 2.0: Indizien verdichten sich in Richtung "Schnellschuss"

Trump fährt Achterbahn
Mit Zöllen für die Einfuhr von Aluminium und Stahl überraschte US-Präsident Donald Trump selbst enge Mitarbeiter. Die Aktienmärkte reagierten mit Kurseinbrüchen.
https://www.tagesanzeiger.ch/ausland/amerika/trump-faehrt-achterbahn-im-weissen-haus/story/23769436
Trade geschlossen: Stop wurde erreicht: Strafzölle auf Alu und Stahl

Republikaner rebellieren gegen Trumps Rambo-Politik
Die angekündigten Strafzölle auf Stahl und Aluminium bringen selbst Donald Trumps Parteifreunde in Wallung. Sie sprechen von "einem großen Fehler". Ökonomen warnen vor einem Bumerangeffekt. http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/donald-trump-strafzoelle-bringen-republikaner-auf-die-barrikaden-a-1196318.html
Trade ist aktiv: Korrektur: Trade ist weiter aktiv.
Trade ist aktiv: China lässt die USA bei neuen Nordkoreasanktionen auflaufen: https://mobil.n-tv.de/politik/China-blockiert-Nordkorea-Sanktionen-article20317870.html
Trade ist aktiv: 03.03.2018
EU-Vergeltung hätte Konsequenzen
Trump droht mit Importzöllen auf Autos
https://mobil.n-tv.de/wirtschaft/Trump-droht-mit-Importzoellen-auf-Autos-article20318491.html
Trade ist aktiv: Trade War:

GROSSBRITANNIEN

Theresa May „tief besorgt“ über Trumps Schutzzoll-Pläne

Großbritanniens Premierministerin Theresa May warnte in einem Telefonat mit Donald Trump vor den Konsequenzen seiner Strafzoll-Pläne.

http://app.handelsblatt.com/politik/international/grossbritannien-theresa-may-tief-besorgt-ueber-trumps-schutzzoll-plaene/21031052.html
Trade ist aktiv: "Sehr besorgt über Auswirkungen"
Ryan bittet Trump um Verzicht auf Zölle

Der Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses, Paul Ryan, hat US-Präsident Donald Trump von den Strafzöllen abgeraten. "Wir sind sehr besorgt über die Auswirkungen eines Handelskrieges und bitten das Weiße Haus, diese Pläne nicht weiterzuverfolgen", sagte Ryans Sprecherin, AshLee Strong, in Washington vor Journalisten.Trump hatte am Donnerstag angekündigt, Schutzzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte zu verhängen. https://mobil.n-tv.de/wirtschaft/Ryan-bittet-Trump-um-Verzicht-auf-Zoelle-article20321190.html
Trade ist aktiv: Angst vor Handelskrieg

Republikaner verweigern Trump die Gefolgschaft

Die eigenen Leute rebellieren gegen den Präsidenten: Im Streit über Strafzölle gehen führende US-Abgeordnete auf Distanz zu Donald Trump. Können sie ihn noch stoppen? http://m.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-republikaner-um-paul-ryan-rebellieren-gegen-strafzoelle-a-1196621.html
Trade ist aktiv: Investors staged a near-record exodus from US stocks in February

Funds that focus on U.S. stocks saw investors withdraw $41.1 billion in February, according to market data firm TrimTabs.
The total was the third-largest ever and came during a month when the Dow industrials lost about 4 /2018/03/06/investors-staged-a-near-record-exodus-from-us-stocks-in-february.html#
Trade ist aktiv: Handelsstreit EU kündigt Zölle auf US-Produkte an – „Handelskriege kann man schnell verlieren“

Die EU will Zölle auf mehrere US-Produkte erheben – auf der Liste stehen Erdnussbutter, Orangensaft und Bourbon.

"Viele der Produkte auf der Liste, wurden von der EU offensichtlich mit Bedacht ausgewählt, um eine maximale politische Wirkung zu erzielen. So wird beispielsweise Bourbon Whiskey in Kentucky produziert, dem Staat von Mitch McConnell, dem republikanischen Mehrheitsführer im US-Senat. Orangensaft wiederum ist ein Schlüsselexport für Florida, ein Swing State in den US-Wahlen."
http://www.handelsblatt.com/politik/international/handelsstreit-eu-kuendigt-zoelle-auf-us-produkte-an-handelskriege-kann-man-schnell-verlieren/21043666.html
Trade ist aktiv: "Trade War": Wäre leicht positiv für EURUSD

Strafzölle auf Stahl und Aluminium US-Regierung erwägt Ausnahmen für mehrere Länder

Donald Trump will offenbar am Donnerstag die Strafzölle für Stahl und Aluminium in Kraft setzen. Laut seiner Sprecherin ist denkbar, dass einige Länder davon ausgenommen werden, darunter Mexiko und Kanada.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/weisses-haus-erwaegt-ausnahmen-von-strafzoellen-fuer-mehrere-laender-a-1197004.html
Trade ist aktiv: AAII Investors Sentiment, 08.03.2018: Stimmung negativ bis sehr negativ. Freier Fall Richtung Extremwerte.

26.4% BULLISH
45.2% NEUTRAL
28.4% BEARISH

Trade ist aktiv: Dow jumps more than 150 points at the open after strong jobs report
https://www.cnbc.com/2018/03/09/us-stock-futures-dow-data-nonfarm-payrolls-and-politics-on-the-agenda.html
Trade ist aktiv: High-performance U.S. tech stocks drive Nasdaq to record high
https://www.investing.com/news/stock-market-news/highperformance-us-tech-stocks-drive-nasdaq-to-record-high-1334870
Trade ist aktiv: "trade war" vs. Wahlen am 13.03.2018


31.03.2017 Handelskrieg eröffnet: Trump will Strafzölle, Deutschland will EU-Klage https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/03/31/handelskrieg-eroeffnet-trump-will-strafzoelle-deutschland-will-eu-klage/

23.01.2018: Trump macht ernst mit 'America First' - Zölle verhängt
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/gesamt-roundup-trump-macht-ernst-mit-america-first-zoelle-verhaengt-5928737

03.02.2018: Trump kündigt Stahl-Zölle an: Schwere Verwerfungen im Welthandel
https://www.wienerborse.at/en/news/apa-news-detail-en/?id=664952433

08.03.2018: US-Regierung erwägt Ausnahmen bei Schutzzöllen
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/trump-ausnahme-strafzoelle-usa-1.3895777

10.03.2018: How Trump’s tariffs morphed from 'no exemptions' to carve-outs galore https://www.cnbc.com/2018/03/10/how-trumps-tariffs-morphed-from-no-exemptions-to-carve-outs-galore.html

10.03.2018: Lamb, Saccone Rally Voters As 18th Congressional District Special Election Nears
http://pittsburgh.cbslocal.com/2018/03/10/conor-lamb-rick-saccone-special-election-rallies/

10.03.2018 Trump: Voters must support GOP in Pittsburgh https://www.cnbc.com/2018/03/11/trump-voters-must-support-gop-in-pittsburgh-area-house-race.html

11.03.2018 Trump: Trump stellt EU Ausnahme von Strafzöllen in Aussicht – mit Bedingungen https://www.epochtimes.de/politik/welt/trump-stellt-eu-ausnahme-von-strafzoellen-in-aussicht-mit-bedingungen-a2370789.html
Trade geschlossen: Ziel wurde erreicht: SPX @ 2.790, trade closed, target reached. Die Sentiment Indikationen haben den Wendepunkt deutlich angezeigt. Der Trade wird geschlossen, um nicht zu viele trading ideas offen zu haben.

Trade closed @ 2.790
Trade opened @ 2.668
--------------------------
net gain 122 Points / 1220 pips

Trade ist aktiv: ES / SPX:

Cboe Intraday put call ratio @ 1,23
Fear&Greed @ "9"

Indikationen steigen ein weiteres mal auf Crash Levels. Erfahrungsgemäss folgt neues Kaufsignal in den kommenden Handelstagen.

Trade ist aktiv: AAII Sentiment Survey: Pessimism Above 40% for First Time Since 2017

Pessimism among individual investors about the short-term direction of the stock market is at its highest level in more than year. The latest AAII Sentiment Survey also shows declines in optimism and neutral sentiment.

Bullish sentiment, expectations that stock prices will rise over the next six months, fell 5.8 percentage points to 26.1%. Optimism was last lower on August 31, 2017 (25.0%). Bullish sentiment is below its historical average of 38.5% for the seventh consecutive week and the eighth time in 10 weeks.
http://blog.aaii.com/aaii-sentiment-survey-pessimism-above-40-for-first-time-since-2017/
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden