BonsaiSplinter

SDAX - RSI bei wichtiger Unterstützung

XETR:SDXP   SDAX PERFORMANCEINDEX
Könnte die Korrektur im SDAX bereits zu Ende sein?
Schaut man auf das Fib Retracement hat der SDAX nun das 0.786er Level erreicht, was einen hinreichenden Rücksetzer darstellt. Auch ein Rücksetzer in Richtung des 0.618er Levels wäre für die Longseite noch gut verträglich, da der Kurs dann immer noch überschneidungsfrei weiter nach oben laufen würde.
Im RSI habe ich mal ein paar Unterstützung/Widerstandlinien eingezeichnet. Das ist deshalb interessant, da der RSI jüngst auf eine dieser Linie aufgesetzt hat.
Verbindet man überkaufte Hochpunkte mit überverkauften Tiefpunkten, findet man häufig mehrere Auflagepunkte auf Ober-und Unterseite dazwischen.
Leider ist es damit natürlich auch nicht möglich in die Zukunft zu sehen, denn selbst wenn der RSI nun steigen sollte, spricht es zwar langfristig für steigende Kurse, kurzfristig sind tiefere Notierung aber dennoch möglich.
Eines kann man aber sehr wohl ablesen: Da der RSI bereits nahe des überverkauften Bereichs notiert und schon das erste FIb Retracement angelaufen wurde, nimmt der Druck auf der Abwärtsseite ab. Eine Drehnung des Kurses ist also sehr viel wahrscheinlicher geworden.
Ich werde also in den folgenden Tage auf mögliche Divergenzen zwischen Chart und RSI achten, die einen Richtungswechsel andeuten (z.B. fallende Kurse/steigender RSI ).
Dies ist keine Anlageberatung.
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.