Finanzstyler

Realty Income - mit langem Atem sehr Profitabel

Long
FWB:RY6   REALTY INC. CORP. DL 1
31 views
1
Bei Realty Income sieht man eins sofort. Gestern viel der Kurs wie bei vielen anderen US Aktien stark ab, ob das mit dem Trump Telefonat zu tun hat weiß ich nicht ;)

Jedenfalls bei Realty sieht es auf dem ersten Blick nicht gut aus. Im Frühjhar stand der US Reit bei ca. 76.55€ und viel in der Corona Pandemie stark ab, bis auf einen Preis von ca. 36€.
Anschließend ging es über Monate turbulent nach oben auf 59,20€.

Seitdem befindet sich der REIT Charttechnisch im Abwärttrend der mehrfach bestätigt wurde und in meinen Augen zurzeit in einem unsauberen absteigenden Dreieck liegt.
Allerdings verzeichnet der REIT in den letzten Wochen immer wieder starke Kaufimpulse, gefolgt von langhaltenden und gleichmäßigen Verkäufen. Eien Waage erreichte der REIT zwischen 49,85€ und 50,95€

Wie wird es weitergehen?
Nach Lehrbuch müsste das unsaubere absteigende Dreieck dafür ein Signal sein, dass der Kurs weiter abfällt.
Da der Kurs aber immer wieder zurück in die Zone 49,85€ bis 50,95€ rein ragt ist mein Analyse zum Schlusspunkt gekommen, dass wir in einem Preislevel liegen wo weder Käufer noch Verkäufer das Unternehmen weiter unten sehen wollen, noch weiter oben. Der Markt "füllt" sich hier sehr wohl.

Kurzfristig sehe ich den Kurs also trotz aller Widrigkeiten wieder in diesem Level.
Der Kurs wird zunächst in die Starke Supportzone rutschen, ca. 48,37€ bevor er wieder in die starke Harmonische Preiszone läuft.

Der MACD zeigt ein klares Bild, er wechselt rege zwischen Kauf und Verkaufssignalen, das Histogramm zeigt zurzeit keine große Diskrepanz. Zudem steht der MACD im Trend gegenüber des letzten Tiefs des Kurses,
welches in etwa auf selben Level lag deutlich höher.

Die MAs zeigen alle einen schönen gleichmäßig Abwärtstrend der jedoch langsam Bauchförmig ausbeult.

Das alles macht diesen REIT schwierig kurzfristig zu handeln.

Meine Idee ist daher langfristig ausgelegt. Warum? Vor Corona ging es stetig bergauf. Über Corona läuft der Laden nicht so gut wie Unternehmen, die nicht nur in Immobilien investieren.

Daher meine Idee:

Einstiegsmöglichkeit 1: 48,37€ bis 48,50€
Einstiegsmöglichkeit 2: 50,12€

Ziel für ungeduldige: 52,75€
Ziel mittelfristig: 59,19€
Ziel langfristig: mindestens 76,50€ (altes ATH )


Warum kein SL?
Der REIT ist in meinem Langzeitdepot, ich hab starkes vertrauen in dieses Unternehmen, was ein starkes Immobilienportfolio aufweist und zudem schon sehr lange an der Börse notiert ist und seit über 50 Jahren regelmäßig steigende Dividendenzahlungen vornimmt.

Ja, dass ist vielleicht nicht ganz Charttechnisch angelegt diese Analyse, aber ich nutze sie ja eben nur um Skills zu lernen und um zu sehen ob meine Wahrscheinlichkeit gut berechnet ist


Liebe Grüße
Finanzstyler!

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Private Nachrichten Chat Abmelden