finlog_blog

Optionstrade: Strangle auf OXY

NYSE:OXY   OCCIDENTAL PETROLEUM CORP
Gestern habe ich einen Strangle auf OXY aufgemacht. Die Strikes liegen bei 34,50 USD unten und bei 41 USD oben.
Solange der Kurs bis zum Verfallsdatum am 10.1.2020 innerhalb dieser Range bleibt, ist der Trade ein Gewinner.
Die Deltas der beiden Optionen sind so gewählt, dass ich delta-neutral bin. Das heißt, ich bevorzuge keine bestimmte Richtung des Aktienkurses. So oder so profitiere ich vom Zeitwertverfall der beiden Optionen.

Die Vola von OXY ist mittelprächtig, aber in diesem Vola-armen Markt kann man als Optionshändler nicht besonders wählerisch sein.

Kommentare

Danke für die Trader. Abwärtsmomentum läßt nach. Mußte genau beobachten. Der Boden scheint nicht mehr weit zu sein. Falls WTI Öl über 62$ geht, dann wird es eng bis 10.1.
Antworten
StefanBode StefanBode
Antworten
finlog_blog StefanBode
@StefanBode, danke dir für den Kommentar. ... Ja, da könnte man glatt "nebenbei" eine Long-Position auf die Aktie starten, oder? ;-) ... Zum Strangle muss ich dazu sagen, dass ich hier bereits ziemlich gut vorne liege aufgrund des Zeitwertverfalls der Options. Die Gefahr der Annäherung zur 41 USD besteht aber zweifellos. In dem Falle müsste ich die Strikes hochrollen z.B. auf 36/44...
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden