OTC:NTDOY   Nintendo Co., Ltd
Nach dem ersten Ausbruch von Nintendo wurde das alte High hart von unten nach oben getestet und schon mal angebrochen. Dieses High war außerdem das erste Fibonacci-Ziel.
Nun darf man auf einen größeren Rücksetzer hoffen. Aus meiner Sicht ist hierzu die Wahrscheinlichkeit gestiegen als Nintendo die 200 Tagelinie von oben nach unten durchbrochen hat.
Ein Einstieg in der 50er Zone wäre aus meiner Sicht sehr wünschenswert. In diesem Bereich findet sich zudem die 200 Wochenlinie und das 0.68er Fib'lvl eine Bewegung bis hier, wird als "normal" angesehen. Je nachdem wo man hier die Fibbs anlegt entsteht ein kleine Diskrepanz in diesem Bereich, der aus meiner Sicht eher eine Formsache ist.

Kommentare