PimpYourTrading

Inflationsangst - unsere NASDAQ Idee

NASDAQ:NDX   Nasdaq 100 Index
ℹ️Fundamental Update (10.12.2021) - NASDAQ IDEE

Verbraucherpreisindex USA 🇺🇸
Es ist quasi das Highlight der Woche. Der so unscheinbare Name Verbraucherpreisindex ist der Wert, auf den heute ALLE schauen.

Doch was ist der VPI überhaupt?
Die Kernrate des Verbraucherpreisindex ( VPI ) für die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) ist ein Maß für die Inflation und berechnet sich aus der durchschnittlichen Veränderung des Preisniveaus bestimmter Waren und Dienstleistungen, außer Energie und Lebensmitteln, die von privaten Haushalten erworben werden. Durch die Preisvergleiche lassen sich unterschiedliche Trends in der Inflation in den Vereinigten Staaten von Amerika messen. Aufgrund der hohen Tragweite und möglichen Bedeutung für die Zentralbanken, die als Ziel Preisstabilität haben, werden die Inflationsdaten von den Märkten sehr genau beobachtet. Wenn die Inflation zu hoch ist, kann die Zentralbank den Leitzins erhöhen, um so die Geldmenge zu verknappen. Umgekehrt senkt die Zentralbank den Leitzins, wenn die Inflation zu niedrig ist, um so die Geldmenge zu erhöhen. Wenn der Verbraucherpreisindex höher als erwartet ausfällt, führt das auf den Devisenmärkten in der Regel zu einem steigenden Kurs des US-Dollar (USD). Umgekehrt sinkt der Kurs des US-Dollar (USD), wenn die Analystenschätzungen deutlich verfehlt werden

Also ganz konkret: DER BESTIMMENDE FAKTOR FÜR DIE INFLATION 👀👀
➡️Je höher der VPI , desto mehr sind die Preise gestiegen und desto höher ist die Inflation .
Und je höher die Inflation , desto wahrscheinlicher ist eine frühere Zinswende.

Spielen wir mal die beiden Szenarien durch.

😱VPI sehr hoch (über den Erwartungen)
Der Druck auf die FED steigt weiter an. Frühere Zinserhöhungen werden wahrscheinlicher. Höhere Zinsen wirken sich negativ auf die Aktien (v.a. Tech bzw Wachstumsunternehmen) und Gold aus. Der US Dollar würde profitieren.

😀VPI niedrig (unter den Erwartungen

Das FED´sche Mantra der "transitory Inflation" (wobei zuletzt die Inflation als wohl doch nicht vorübergehend bezeichnet hat) könnte neuen Wind in die Segel bekommen. Die Zinserhöhungen könnten doch erst Ende 2022 kommen. Hier würden die Aktienmärkte wohl anziehen und der Dollar verlieren. Bei Gold wäre das tendentiell positiv (wegen Zinsen).

Fazit:
Jeder Trader sollte das Event heute auf dem Schirm haben! Die Anleger haben gestern wohl erstmal Buchgewinne realisiert und gehen auf Nummer sicher. Denn der Nasdaq ist gestern schon einmal ein gutes Stück gefallen.

Unsere 2 Szenarien für den NASDAQ100🇺🇸 sind nun folgende.
VPI nicht so hoch.
Die Anleger atmen auf und es folgen direkt neue Kauforders. Der Nasdaq steigt an

VPI hoch. Hier werden nun erstmal weitere Trades geschlossen. Der Nasdaq fällt. Ich erwarte allerdings keinen "Kurssturz" und sehe dann im Bereich des Support bei 15750 das Ende der Korrektur. Hier sollten neue Käufer auf den Plan treten - Stichwort "buy the Dip".

Viel Erfolg wünscht!
Michael - Team PimpYourTrading

📈 Unser Tradingroom: https://t.me/PimpYourTradingTradingroom
📉 PimpYourTrading Discord Server: https://discord.gg/2ucuRFcfkG
🚀Aktien: https://bit.ly/3nHJtTm
💻 EA Trading: https://bit.ly/3oMmdmE
📊 Forex: https://bit.ly/3DJnkK0