truckerj

NAS 100 - Übertreibung fehlt noch

OANDA:NAS100USD   US Nas 100
Ersichtlicher Kanal darf mal nach oben verlassen werden, evtl. mit folgender Abverkaufsdynamik zurückkehren in selbigen.

Bis dahin kann man versuchen die letzten Pips rauszuquetschen oder neutral bleiben und am Top short-Einstieg mit angezogener Handbremse suchen.
Kommentar: Für die Arbeit am Tageschart empfehle ich
die Startseite und @NonOletPecunia vom 24.12.21.
vor allem das Update; muss das Rad nicht neu erfinden.

Auch im Monatschart passt der Kanal ganz ordentlich.

Hier zeigt sich aber ein erstes keilartiges Preiszulaufen. Wie geschrieben lässt es an Übertreibung fehlen, bislang geht alles als Fortsetzung durch.

Eindeutigeres Short-Setup wäre mit Close unter 15300 gegeben.
Kommentar: Nichts weltbewegendes passiert: Selbst 15900 und 15600 machen das Szenario für oben noch nicht kaputt.

Allerdings ist der Monat zuende, da gilt es nochmal genau hinzusehen.
Kommentar: So langsam könnten Käufe aufkommen. Sonst untere Ziele.