Dr_Trade_Stevie

NASDAQ Short mit Ziel 14.100 Pkt.

Short
OANDA:NAS100USD   US Nas 100
Der NASDAQ befindet sich auf Tagesbasis in einem intakten Abwärtstrend. Mit der heutigen Tageskerze wird ein Aufwärtstrend ausgebildet, der nur korrektiver Natur sein könnte. Wichtig wird sein, ob sich in dem Bereich um die 15.170 Pkt. Verkäufer zeigen. Ich gehe davon aus, dass in diesem Bereich Short Attacken möglich sind, da dort die 50-Tageslinie von unten angelaufen wird sowie die Abwärtstrendlinie und ein signifikantes Tageshoch vom 05 .08.2021 verläuft. Damit der übergeordnete Abwärtstrend intakt bleibt darf der letzte Punkt 3 bei 15.418 Pkt. nicht überschritten werden. Dort wäre der Stopp Loss zu platzieren. Aus dem Short Szenario ergibt sich ein erstes mögliches Kursziel auf der Unterseite bei 14.100 Pkt. Dort verläuft die 200-Tagelinie und eine wichtige Fibonacci Extension (27.20%).

Darüber hinaus gehe ich noch von deutlich tieferen Kursen aus, da sich der VPOC im Betrachtungszeitraum YTD deutlich unter dem aktuellen Niveau befindet. Dieser notiert derzeit bei ~ 13.000 Pkt. und wird immer angelaufen, sofern der Markt das Preisvolumen nicht nach oben verschiebt.


Es handelt sich hierbei um eine Tradingidee und KEINE HANDLUNGSEMPFEHLUNG!

Beste Grüße,
Dr . Trade Stevie
Kommentar: Für einen fallenden NASDAQ sprechen zudem die 30 jährigen US Staatsanaleihen. Mit Betrachtung des Wochencharts fällt eine mögliche inverse Schulter-Kopf-Schulter Formation auf. Beim Bruch der Nackenlinie sollten die Staatsanleihen weiter steigen. Das wiederum spricht für einen fallenden Aktienmarkt, insbesondere für fallende Tech Werte.