Moon_trading24

Microsoft kommt es zum Ausbruch?

NASDAQ:MSFT   Microsoft Corp.
Nach einem Abverkauf vom Montag erholte sich die Aktie relativ schnell und kam wieder ins Marktgleichgewicht zurück.
War das ein Zeichen von Stärke oder doch eher von einer schnellen Korrektur um schnell Geld mitzunehmen (wohl beides).
Da Microsoft einer der größten Positionen im Nasdaq100 verzeichnet ist die Pandemie, in der wir uns immer noch befinden nicht ganz unschuldig.
Da Nachricht für Aufruhr sorgen, fällt es der Börse nicht schwer einen Einbruch zu verzeichnen.
In keiner anderen Zeit können wir uns mit soviel Bewegung in kürzeren Zeit beklagen.
Wer dort nicht die Chance nutzt auf das goldene Pferd aufzuspringen, sollte es schleunigst tun.
Man sollte sich dennoch beide Seiten anschauen, sowohl long als auch short.
Es gibt immer Möglichkeiten ein Stück vom Kuchen ab zubekommen.


Wichtig: Dies ist keine Anlageempfehlung und sollte nicht blind nach gemacht werden.
Jeder sollte sich seine eigene Meinung und Sicht der Dinge bilden können!