SwissView
Long

EuroSTOXX50: Kurzfristige Ziele 3.700 bis 3.840 Punkte

INDEX:MOY0   Euro Stoxx 50 Index
Die Konjunktur in der Eurozone boomt. In den den meisten Indizes ist davon bislang noch nicht viel angekommen. Hauptgrund dafür sind die Nachwirkungen der Subprime- und der Euro-Krise aus den Jahren 2008 und 2011, in der insbesondere die Südeuropäischen Länder mit Hilfe des ESM ( https://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4ischer_Stabilit%C3%A4tsmechanismus ) gerettet werden mussten. Unbemerkt von den meisten Tradern haben Länder wie Portugal oder Spanien die im Rahmen der Euro             Krise erhaltenen Kredite bereits ganz oder teilweise vorzeitig zurückgezahlt.
Zusätzliche Quelle, die das deutliche Ungleichgewicht zwischen Konjunkturdaten und Wahrnehmung auf ironische Weise gut nachvollziebar skizziert: http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/wieso-deutschland-den-euro-suedstaaten-eine-entschuldigung-schuldet-a-1186297.html

Belastend für die Aktienmärkte Eurozone sind ebenfalls die sogenannten "Rise of Populism Trades". Dabei wetten insbesondere EU-Skeptische Berufsanleger aus der Schweiz, den USA oder Grossbritanien auf ein Auseinanderbrechen der EURO-Zone oder der EU insgesamt. In der kommenden Woche werden in Deutschland vom 7. bis 12. Januar die Sondierungsgespräche zwischen CDU/CSU und S.P.D. abgehalten. Die Vorbereitungen dazu laufen bereits. Im Unterschied zu den gescheiterten "Jamaika-Koalitionsgesprächen" ist die Verhandlungsdisziplin deutlich ausgeprägter als bei den Jamaika Sondierugen. Zum einen werden die Sondierungsgespräche nach klarem Zeitplan und Ablauf strukturiert durchgeführt. Zum andern ist offensichtlich ein Stillschweigeabkommen vereinbart worden, so dass keine Infromationen unkontrolliert durchgestochen werden. Ein erfolgreicher Abschluss der Sondierungsgespräche wird das negative Sentiment zu den Europäischen Aktienmärkten, insbesondere zum Deutschen Aktienindex sehr schnell aufhellen, da dann wieder die wirtschaftlichen Fundamentaldaten in den Vordergrund treten werden. Ebenso bleiben aktuell negative Nachrichten zu den Wahlen in Italien aus, die ebenfalls die Politik vor aktuelle Wirtschaftsdaten stellt.

Dazu der Eurozone PMI:

"Industrie der Eurozone markiert Rekordhoch
Die Eurozone-Industrie hat das Jahr 2017 mit einem Rekord beendet. Starke Zuwächse bei Produktion, Auftragseingang und Beschäftigung sorgten dafür, dass der Einkaufsmanagerindex (PMI) im Dezember auf 60,6 Punkte zulegte, wie das IHS             Markit Institut bei einer zweiten Veröffentlichung mitteilte. Das ist der höchste Wert seit dem Beginn der Umfrage Mitte 1997. Bereits bei der ersten Veröffentlichung war ein Wert von 60,6 Zähler ausgewiesen worden, Volkswirte hatten eine Bestätigung dieses ersten Ausweises erwartet. Im November hatte der Index bei 60,1 Punkte gelegen. Ab 50 Zählern signalisiert das Konjunkturbarometer ein Wachstum.

"Aufgrund des Jahresendspurts haben bereits viele, insbesondere die EZB             , ihre Wachstumsprognosen für die Eurozone für 2018 nach oben revidiert", kommentierte IHS-Markit-Chefökonom Chris Williamson. "Was viele vermisst haben, war ein nachhaltiger Anstieg der Inflation . Doch die rekordverdächtige Verlängerung der Lieferzeiten zum Jahresende deutet darauf hin, dass die Preismacht der Unternehmen steigt - was wiederum dafür spricht, dass der Preisdruck langsam noch weiter zunehmen dürfte." Quelle: http://www.finanzen.ch/nachrichten/konjunktur/Industrie-der-Eurozone-markiert-Rekordhoch-1012403151

Der EuroSTOXX50 sollte darauf jetzt mit einem kurzfristigen Spike auf mindestens 3.700 Punkte (Kursziel 1) bis 3.840 Punkte (Kursziel 2) reagieren.

Die im Chart eingetragene Downtrendlinie basiert aus den Jahren 2000 bis 2018 und zeigt, dass der EuroSTOXX50 gerade erst einen neuen Bullmarket startet. Die aktuellen Kursziele sind kurzfristige Marken, die mit hohem Momentum sofort angelaufen werden sollten.


Der EuroSTOXX50, longterm view, zeigt die Herleitung der 17 Jahre alten downtrendlinie und das mittelfristige Kurspotential:
Trade ist aktiv:
(Bitte Chart anklicken und aufrufen um Facts & Figures zu laden.)
Kommentar: Stocks - European Markets Open Mostly Higher, Eyes on German Talks

European markets opened mostly higher on Monday, as sentiment remained positive and as German coalition talks were set to dominate investors' attention.
The EURO STOXX 50 edged 0.19% higher, France’s CAC 40 added 0.19%, while Germany’s DAX 30 was up 0.36% by 03:30 a.m. ET (07:30 GMT).
German Chancellor Angela Merkel of Germany entered talks with a rival party in a last-ditch effort to form a coalition government after months of political uncertainty in the euro zone's largest economy.
https://www.investing.com/news/stock-market-news/stocks--european-markets-open-mostly-higher-eyes-on-german-talks-1074025
Kommentar: Pull Back analog wie bei DAX30 GER:

Kommentar: GEOPOLITICS, US GOVERNMENT SHUT DOWN vs. MARKETS:
Senators strike a deal to end government shutdown
Senators have reached a short-term compromise deal to fund the government.
Democrats have the assurances they need on immigration and budget issues, Sen. Mark Warner says. https://www.cnbc.com/2018/01/22/government-shutdown-news-senators-reach-deal-to-end-shutdown.html

Wall St. hits record highs after deal to end U.S. shutdown
Wall Street's main indexes hit record closing highs on Monday in the wake of a deal by U.S. senators to end the federal government shutdown.
Based on the latest available data, the Dow Jones Industrial Average (DJI) rose 142.95 points, or 0.55 percent, to 26,214.67, the S&P 500 (SPX) gained 22.68 points, or 0.81 percent, to 2,832.98 and the Nasdaq Composite (IXIC) added 71.65 points, or 0.98 percent, to 7,408.03. https://www.investing.com/news/stock-market-news/stock-futures-slightly-lower-as-us-shutdown-enters-third-day-1133067
Trade ist aktiv: EUROSTOXX 50 @ 3.685 (Pre Market). First Target (3.700) almost reached.

GEOPOLITICS, US GOVERNMENT SHUTDOWN, MARKETS:

Asia stocks rise as U.S. government shutdown ends, dollar/yen inches down

Asia stocks advanced on Tuesday after U.S. senators struck a deal to end a three-day government shutdown, sending Wall Street's main indexes to record highs, while the dollar inched down against the yen after the Bank of Japan kept policy steady.
U.S. lawmakers passed a short-term measure on Monday to fund the federal government through Feb. 8.
MSCI's broadest index of Asia-Pacific shares outside Japan (MIAPJ0000PUS) rose 0.7 percent to a fresh record peak.
Australian stocks (AXJO) climbed 0.7 percent and South Korea's KOSPI (KS11) added 1 percent. Japan's Nikkei (N225) was 1.1 percent higher.
World equity markets have been on a tear over the past year, buoyed by a synchronised uptick in global economic growth in a boon to corporate profits and stock valuations.
The brief U.S. government shutdown put only a minor dent to equities, with Wall Street rallying to record highs overnight following the deal to end the impasse in Washington. (N)
https://www.investing.com/news/stock-market-news/asia-stocks-rise-as-end-to-us-government-shutdown-buoys-wall-st-dollar-steady-1136776
Kommentar: Markets / Trading, Vdax New:

https://invst.ly/6ibv8

Mit der steigenden Vola steigt das Risiko und damit die Preise, um Positionen abzuhedgen.
Alle Longpositionen closed at 3.560.
Trade wurde manuell geschlossen: Markets / Trading, Vdax New:

https://invst.ly/6ibv8

Mit der steigenden Vola steigt das Risiko und damit die Preise, um Positionen abzuhedgen.
Alle Longpositionen closed at 3.560.
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden