cheerfulSeagul82462

Logitech Guter Einstieg für Short

Short
SIX:LOGN   LOGITECH N
Wie Sie auf dem oberen Chart sehen können, bewegt sich Logitech in einem hartnäckigen Abwärtstrend. Im Hinblick auf die aktuelle Lage der Wirtschaft und der Anlegerstimmung, ist es nicht zu erwarten, dass Logitech diesem Trend bald entkommen wird.

Den Computerzubehör-Hersteller aus der Schweiz plagen neben der aktuellen Konjunktur auch das äusserst zyklische Konsumentenverhalten im PC-Zubehörmarkt und negative Währungseffekte aufgrund des Starken Schweizer Frankens.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Logitech unter diesen Voraussetzungen mit Ihren Geschäftszahlen enttäuschen wird.

In Bezug auf das zyklische Konsumentenverhalten möchte ich noch anmerken, dass wir uns, während den Corona-Lockdowns in einem Superzyklus befanden. Bevor sich Konsumenten wieder mit Tech-Gadgets eindecken, könnte es 2 bis 3 Jahre dauern. Bis dahin wird sich Logitech vermutlich in einer Durststrecke befinden.

Auf dem oberen Chart ist klar ersichtlich, dass es bei Logitech immer wieder Korrekturbewegungen gegeben hat, diese aber fast immer nur bis zum mittleren Band reichten. In sage und schreibe 12 von 14 Fällen wurde das Band aber nicht nachhaltig durchbrochen.

Mit dem Hintergrund der aktuellen Situation an den Börsen ist keine Abweichung aus diesem Muster zu erwarten. Daher ist der Titel bei mir weiterhin auf Verkaufen. Jetzt da der Kurs auf am mittleren Band angekommen ist, besteht aus meiner sich ein guter Einstiegszeitpunkt für eine Shortposition.

SIX:LOGN

*Keine Anlageberatung und kein Angebot. Handel auf eigenes Risiko.
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.