FT-GmbH

Linde: Euphorie für die Bullen!

XETR:LIN   LINDE PLC EO 0,001
Das auf die Entwicklung von Gasen und Prozessanlagen zur Herstellung von Gasen spezialisierte DAX-Unternehmen Linde nimmt aktuell eine Ausnahmestellung im ansonsten schwachen Börsenumfeld ein. Der Grund dafür ist die kurz vor dem Abschluss stehende Fusion mit Praxair wodurch Linde zum weltgrößten Industriegase-Konzern aufsteigt. Außerdem wird sich die Gewichtung im DAX voraussichtlich auf 8,1% mehr als verdoppeln. Damit wird Linde auf Platz 4 im DAX gelistet.

Im Tageschart ist die Zuversicht der Anleger durch die Genehmigung der Fusion in den vergangenen Tagen klar zu erkennen. Entgegen des allgemeinen Markttrends stieg der Kurs um über 10% in den vergangenen acht Handelstagen und konnte auch die horizontale Widerstandslinie bei 185,50€ gen Norden durchbrechen. Falls sich die Euphorie rund um den Zusammenschluss in den nächsten Tagen legen sollte, muss zumindest mit einer Konsolidierung im Chartbild gerechnet werden. Die Wahrscheinlichkeit für erste Gewinnmitnahmen sollte nicht unterschätzt werden. Der nächste wichtige Widerstand bei 193,75€ (siehe Wochenchart) ist in greifbarer Nähe und auch das Allzeithoch bei 199,14€ ist keine fünf Prozent mehr entfernt.

Markus Janssen

Der Autor ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung im besprochen Wertpapier nicht investiert. Der Beitrag/Analyse dient ausschließlich Informationszwecken.
Es handelt sich ausdrücklich nicht um eine Anlageberatung oder konkrete Empfehlung zu einem Finanzprodukt.

Wir machen Trader erfolgreich: https://formationstrader.de/mentorprogramm.html
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe holen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Hilfe holen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden