pipsologie

5 Dinge die man über die Märkte am 26. Mai wissen sollte

XETR:LHA   LUFTHANSA AG VNA O.N
1. Die Regierungschefin von Hongkong, Carrie Lam, verteidigte Chinas Pläne, ein neues Sicherheitsgesetz für die Stadt zu verabschieden. Sie behauptete, die Anwohner unterstützten die Gesetzgebung und lehnten Kritik ausländischer Politiker ab.
2. Ein hochrangiger EZB-Beamter signalisierte, dass die Zentralbank ihr Notfallprogramm zum Ankauf von Anleihen wahrscheinlich verstärken werde. Er meinte, dass es angesichts der niedrigen Inflation Raum für Innovationen und "schnelles und kraftvolles Handeln" gibt.
3. In Dänemark benötigt man rund 43 Milliarden US-Dollar an Finanzmitteln um die Sofortmaßnahmen zur Bekämpfung der Folgen von Covid-19 zu finanzieren – das sind etwa Drei Mal mehr, als ursprünglich erwartet wurde.
4. Die Ölpreise werden wahrscheinlich volatil bleiben. Öltanker fungieren mehr und mehr als Lagerstätten für Öl, weil Lagerstätten auf dem Land mehr oder weniger voll sind.
5. Deutschland einigte sich auf eine Rettungsaktion in Höhe von 9 Milliarden Euro für die vom Coronavirus betroffene Fluggesellschaft Lufthansa. die Aktien von Lufthansa legten um 7,5% zu.