Dr_Trade_Stevie

Hebt die Lufthansa wieder ab?

Long
XETR:LHA   LUFTHANSA AG VNA O.N
Betrachtet man den bisherigen Jahresverlauf der Lufthansa Aktie wird ein klarer Abwärtstrend deutlich. Die signifikante Abwärtstrendlinie konnte am 03.11 im Zuge der Q3 Zahlen gebrochen werden. Der Anstieg der daraufhin folgte wurde bereits bis zum Ausbruchslevel korrigiert. Hier scheint die Aktie einen Boden zu bilden, denn die Abwärtstrendlinie dient nun als Unterstützung. Zudem befindet sich auf diesem Preisniveau der Point-of-Control. Hier heißt es nun abwarten, ob sich die Käufer zeigen und die Aktie erneut antreiben können. Um auf dem Weg nach oben einzusteigen würde ich mittels Stopp Buy Order arbeiten. Hieraus lässt sich ein Trade mit folgendem Setup ableiten:

- Entry mittels Stopp Buy ab Vortageshoch bei 6.25€
- Stopp Loss unter dem Tief vom 19.11.2021 bei bei 5.70€
- Kursziel am oberen Ende des fairen Preisbereichs bei 7.80€

Daraus ergibt sich ein Trade mit einem CRV von 2.8

Es handelt sich um eine Tradingidee und keine Handlungsempfehlung.


Beste Grüße,
Dr . Trade Stevie
Kommentar: Erneut eine schöne Reaktion an der Trendlinie. Aktuell notiert die Aktie über dem MA-50. Die Käufer sind da. Der Einstieg erfolgt wie geplant bei 6.25€