Feliixxx

ETF #2 ISHARES S&P U.S. Banks UCITS

Ausbildung
XETR:IUS2   ISHSV-S+P U.S BANKS DLA
In dieser Analyse stelle ich euch ein iShares ETF vor aus dem Hause BlackRock!

Warum ein ETF?

Wir Trader analysieren Tag täglich viele Titel, dennoch, auch wenn ich selber gerne aktiv Handel, mach ich mir Gedanken wie kann ich Branchen spezifisch diversifiziert aber dennoch effizient ohne hohe Gebühren an einem Trend partizipieren und dies Regelmäßig und als ETF natürlich passiv.

Ein ETF gibt einem die Möglichkeit regelmäßig und wiederkehrend mit der selben Summe zu investieren und somit an dem "Coast Average Effekt" zu partizipieren, ohne jeglichem emotionalem Hindernis.

In diesem ETF wie der Name schon sagt, geht es um US Banken.
https://www.ishares.com/de/privatanleger...

Lange waren die Aktien unattraktiv, doch blicken wir zurück auf dem Corona Crash so lässt sich eine kontinuierlich Erholung feststellen.
Das Kredit Geschäft profitiert von der steigenden Zins Phantasie und so kann man davon ausgehen, dass Wachstum Titel (Tech) etwas gebremst werden, die Banken jedoch weiter profitieren.

In diesem ETF sind 52 Titel enthalten, sehr schön gemischt!
( PNC , Bank of America Corp, Citigroup , Wells Fargo, JP Morgan usw.)

Technisch: der Kurs konnte zuletzt gut zulegen, die Vermutung wäre das spätestens am oberem Trendkanal eine Gegenbewegung kommen kann, RSI wäre dann im oberem Bereich, Rücklauf Bereich wäre die MA200, dennoch ist der Grundgedanke bei einem ETF gar nicht den besten Zeitpunkt zu erwischen, sondern durch regelmäßiges besparen sowohl in Tiefs als auch Hochs den besten Durchschnitts preis zu erzielen.

Im Chart sind mit grünen Kreisen die Mitte des Monats (15te) markiert, falls der Kurs diese Bewegung umsetzen sollte, sehen wir hier mal die verschiedenen möglichen Kaufpunkte.


Ich hoffe, diese Ausgabe hatte für dich einen Mehrwert.

Bei Fragen schreib es hier in die Kommentare.