Evan_Moe_Money

Homedepot vor möglicher Korrektur

Short
NYSE:HD   Home Depot, Inc. (The)
Im Daily sehen wir, das HomeDepot derzeit am oberen Ende des Kanals notiert.

Dies ist zugleich das neue Allzeithoch.

Wer das Prinzip von BLASH (Buy Low And Sell High) versteht, der erkennt, dass sich hier eine Sell-Möglichkeit bietet. Die Aktie ist so teuer wie nie zuvor, wodurch sie prinzipiell uniinteressant für Käufer wird (lassen wir Fundamentaldaten erstmal aussen vor ). Aus diesem Gedankengang folgt logischerweise, das Anleger sich eher nach anderen Aktien umschauen, um dort einen günstigeren Einstieg zu finden, bzw. bereits investierte Anleger werden sich überlegen (Teil-) Gewinne zu realisieren.

Und genau da setzt dieser mögliche Sell an. Was mir hier noch fehlt, ist eine Trendwende-Formation irgendeiner Art.

Als Ziel nehme ich die Mittellinie des Regressionskanals.

Im Monats-Chart sehen wir, wie stark dieser Aufwärtstrend ist:

Seit 2011 Kennt diese Aktie nur eine Richtung.

Fundamentaldaten habe ich hier aussen Vor gelassen, dürfen gerne in den Kommentaren ergänzt werden!

Trading Bücher:
https://de.tradingview.com/chart/WDI/vosCiEtp/

Free Trading Education:
https://www.babypips.com/learn/forex

Wem meine Analysen und Gedanken gefallen, der darf mir einen Kaffee kaufen:
https://www.buymeacoffee.com/EvanMoeMoney