StefanBode

#DAX - Aufwärtskorrektur

FOREXCOM:GRXEUR   Germany 30 CFD
Innerhalb der Aufwärtskorrektur animiert mich aber nicht als Investor aufzutreten sondern nur kurfristig den Markt intraday zu handeln.

Mal sehen was die Ami's nachher dazu sagen.
Kommentar:
Kommentar: Gattern wir die Bullen nun ein und schlachten Sie oder werden wir dann niedergetrampelt? Wie immer schwierige Entscheidung und vielleicht warten wir einfach den Tagesschluß noch ab.
Kommentar: Shorts nicht mehr ins Minus laufen lassen
https://t.me/stefan_bode_analysen
Zins oder Dividende? Aktien oder Anleihen? Was sind Wandeloptionsanleihen?
Immobilien oder Rohstoffe?
Sind Lebensversicherungen sicher?
Geld richtig investieren!

http://www.fondslounge.de

Kommentare

Hallo Herr Bode - bitte um neue " Wettervorhersage " für den DAX - Stand 10000 am 26.3. abends - wohin - wie schnell ??? Danke im Voraus !
+1 Antworten
StefanBode 036523aab7934870bb71b802b0d078
@036523aab7934870bb71b802b0d078, DAX könnte auch nochmal Richtung 11.000 hoch gehen aber dort wäre dann wohl auch die Korrektur vorbei und der nächste Abverkauf sollte starten. Den Short im Dax aber nicht mehr ins Minus laufen lassen!
Antworten
@StefanBode, vielen Dank. Für mich wertvolle Richtschnur !
Antworten
Hallo Stefan, siehst du dann auf dem aktuellen Level eher einen Short um 8900-9000 ich tendiere dazu.
+1 Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden