StefanKassing
Long

DAX im Kaufbereich

FOREXCOM:GRXEUR   Germany 30 CFD
Hallo Leute,

unser deutscher Aktienindex ermöglicht uns einen Einblick, wie man die Price Action mit Sequenzen kombinieren kann.

Unten anfangend, reagierte der Markt circa bei 10900 und startete eine Aufwärtsbewegung. Hier ist es wichtig, dass die danach folgende Abwärtsbewegung (Korrektur) nicht tiefer läuft als der bullische overshoot Bereich (0.618-0.667).
Passenderweise reagierte der Markt exakt am 61,8er Korrekturlevel, wodurch eine bullische Sequenz mit Ziellevel 11680 - 11837 realistisch war.

Diese Sequenz fand ihr "erstes" Ziel exakt an der 161,8er Extension bei 11680, reagierte hier allerdings schwach aus der Sicht der Verkäufer, da keine neuen Tiefs erzielt werden konnten. Dies spricht dafür, dass das vorherige High bzw Verkaufslevel nicht hoch genug bzw attraktiv genug war, um ausreichend Verkaufskraft zu entwickeln. Dementsprechend sind höhere Verkaufslevel bzw höhere Highs eine häufige logische Konsequenz. Hierfür war beispielsweise das 200er Extensionslevel sehr interessant, da dieses oftmals greift, wenn das 161,8er Level nicht ausreicht.

Ausgehend von dem generiertem Low von dem High an der 161,8er Extension, entwickelte sich eine bullische Mikrosequenz (türkises ABC ), die ihre Ziellevel ziemlich nahe der 200er Extension hat. Dies würde eine Reaktion an der 200er Extension bekräftigen. Die zu erwartende Reaktion kam relativ schnell und stark, was definitiv das Verkaufslevel nahe der 11837 bestätigte.

Nach einer bullischen Makrosequenz, hier in dunkelblau dargestellt, ergeben sich oftmals neue Kauflevel, die ich hier farblich unterschieden, eingezeichnet habe. Innerhalb dieses Bereiches sollte man mit bullischen Reaktionen rechnen.

Werden diese Level vom Markt einfach ignoriert, spricht das für ein sehr starkes Verkaufslevel oben an der 200er Extension, so dass sich das zuletzt eher bullische Chartbild in ein eher bärisches Chartbild verändern könnte.

Hinweis: meine Analysen stellen keine Anlageempfehlung dar!
Kommentar: Hier das Daily Chartbild. Zu erkennen ist, dass die untergeordnete 200er Extension auch genau der Re-Test an die Lows von März 2018 war. Für mich ist der Bereich darüber aus Sicht der Short-Order-Füllung aber höchst interessant, vor allem weil auch dies zu den Korrekturlevel der Gesamtsequenz passen würde und gleichzeitig allen Retailern einen BreakOut long suggerieren würde, wodurch die Shorts der Großen gefüllt werden könnten. Hier das Bild dazu.

Kommentar: DAX reagiert vorerst passend bullisch aus dem Kaufbereich

Kommentar: Ausgehend vom 2. Kauflevel sind es hier schon +180 Punkte

Kommentar: DAX erreichte aktuell die 11505er Marke und entwickelte eine neue bullische Sequenz, die vorerst mindestens bis 11538 laufen sollte, da wären wir auch schon nahe der Ziellevel 11547. Das sind alles Mindestmarken. Die bullische Sequenz hat ihre Ziellevel bei 11644.

Kommentar: Markt erreicht erstes Mindestziel. Ausgehend vom 2. Kauflevel = 250-270 Punkte
Kommentar:
Kommentar: Markt nähert sich jetzt erstmal stärkeren Verkaufsbereichen, sodass ein vorrübergehendes Retracement kommen könnte, was gleichzeitig wieder ein netter Re-Entry buy werden kann, da der Markt mMn noch weiteres Aufwärtspotenzial hat.
Kommentar: Hier hat der Markt die erste bullische große Sequenz, in pink ABC dargestellt, erfolgreich ins Ziellevel gebracht + die kleine türkise Sequenz ist an der 100er EXT = starker Verkaufsbereich. Sollte der Markt hier reagieren, hat er Potenzial bis zum pinken Rechteck, Bereich 11400-11360. Hier könnte er nochmal steigen.

Kommentar: Bereits +350 Punkte ausgehend vom 2. Kauflevel.

Kommentar: Markt könnte jetzt erstmal den Aufwärtsschwung retracen. Long Setup Gedanke mit übergeordnetem target über der 11840 steht weiterhin, so dass sich Buy Re-Entrys ergeben
Kommentar: Wir sind über 450 Punkte im Profit ausgehend vom 2. Kauflevel. Es sieht aktuell sehr gut aus mit dem Grundgedanken für den Daily Chart - siehe erstes Update.

Kommentar: Hier läuft alles nach Plan :)

+590 Punkte

Kranke Analyse! In der Spitze +740 Punkte!!
Antworten
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Schnellhilfe Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Schnellhilfe Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden