SWB:GOS   GOLDMAN SACHS GROUP INC., THE REGISTERED SHARES DL -,01
In diesem Chart sehen wir ein klassisches Dilemma. Die Aktie läuft derzeit in stark ausgeprägtes Dreieck hinein. Allerdings in ein Paralleles, und die sind nicht ganz leicht vorher zu sagen.

Die Lösung des Dilemmas? Wir platzieren Orders Ober UND unterhalb des Dreiecks. Somit können wir profitieren, egal in welche Richtung die Reise geht. Zu beachten gilt es bei dieser Methode allerdings: Wenn die Orders zu nah an den Begrenzungen liegen, dann werden wir bei einem "False-Breakout" "abgefischt" und unsere Position läuft direkt ins Minus.

Also: die Orders mit einigem Abstand an die Dreieckslinien legen, sodass wir sicher sein können, dass wir den Trend mitnehmen. Für Trader die nur den Breakout handeln wollen: In diesem Fall kann man die Orders sehr knapp an die Begrenzungen legen, allerdings mit engem Stop, und mit Gewinnmitnahme. Sonst wird aus dem Breakout-Trade, ein dicker Minus trade.

In diesem Sinne,

Viel Erfolg!

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Über Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter