tiednogh

Gold, das symmetrische Dreieck gibt kurzfristig die Richtung vor

TVC:GOLD   GOLD CFD's (US$ / OZ)
Gold wird sich entscheiden müssen. Ein Ausbruch nach unten aus dem Dreieck könnte das Ziel der Weltbank aktivieren, die den Goldpreis im nächsten Jahr bei 1600 Dollar sieht. Interessant dabei ist , das der Euro zum Dollar auch in die Spitze eines Dreiecks hineinläuft . Es hängt also von den Notenbanken ab ,wie es weitergeht. Für mich steht allerdings jetzt schon fest, das der Goldpreis unabhängig von dem kurzfristigen Verlauf, langfristig steigen wird. Kurse unter 1800 Dollar sind für mich Kaufkurse. Kurzfristig eröffnen sich tolle Tradingmöglichkeiten in beide Richtungen.