SwingMann

Gold - So sehe ich Gold korrigieren...

Short
TVC:GOLD   GOLD CFD's (US$ / OZ)
Alles ersichtliche im Chart , ein Like ist gerne gesehen !
Hobbyanalyst

Kommentare

danke fürs verlinken!

interessante aufstellung hier auf der macro-ebene, hatte ich so noch nicht im blick.
resultiert vielleicht aus der enormentemporären leerverkaufsstrategie seitens der zentralbanken..
ökonomisch gesehen macht diese trendanalyse leider mm nach keinen sinn bei diesen inflationären schüben und der enormen nachfrage

auch wenn die zentralbanken schon angekündigt haben, dass sie den goldpreis weiter drücken werden, sehe ich keine grund davon auszugehen, dass sich der goldpreis nahezu halbiert gegenüber den fiatwährungen,
welche aus der inflationsspirale nicht mehr rauskommen werden - gold ist immerhin der attraktivste hedge gegen geldentwertung

wenn wir einknicken, dann mm nach nur unter einer übergeordneten finanz-korrektur / drawback, aber wir werden sehen - wär auf jeden fall ein non-sense auf ökonomischer basis

herzlichen dank michael!
LG max
+3 Antworten
SwingMann Consyder
@Consyder, ja Max, es Bedeutet ja auch nicht, dass Gold wirklich diesen Weg geht, aber es besteht diese Möglichkeit, wenn die Kerzen Formation sich für eine Richtung entscheidet. Letztlich wäre es auch nur eine kleine Korrektur gegenüber den vorherigen ;-)
Denkbar wäre, dass Gold seinen Status als diesen durch die digitale Währung verliert und am Ende nur als reines Produkt gesehen wird, ob Goldschmuck oder in der Industrie.
Antworten
Betrachtet man die Relation von Gold zu anderen Assets, ist Gold stark unterbewertet. Würde ja bedeuten, dass die überbewerteten Assets noch steiler Abschmieren :(
+1 Antworten
SwingMann rejen001
@rejen001, wir wollen es nicht hoffen
Antworten