KarstenKagels

Neuer Trade mit Optionen auf GME - Gamestop Corp.

Long
NYSE:GME   GameStop Corporation
Am Freitag hat sich eine interessante Gelegenheit in der Gamestop-Aktie ( GME ) ergeben.
Die positiven Erwartungen der Marktteilnehmer haben sich überschlagen, zeitweise war die Aktie vom Handel ausgesetzt. Die implizite Volatilität ist ebenfalls stark angestiegen, und die Gelegenheit auf gute Prämien wollte ich nutzen.

Anhand des Chartbilds habe ich die Strikes unter einer Unterstützungszone positioniert, um über die Laufzeit einen guten Puffer zu haben.

Daraus hat sich als Verfallstag der 19. März ergeben, und als Strategie eine Kombination aus zwei Puts:

Verkauf eines Puts am Strike 35 mit einer Prämieneinnahme von $ 567
Kauf eines Puts am Strike 30 zum Preis von $ 397

Ergebnis der Strategie ist ein möglicher Gewinn von $ 170 am Verfallstag, wenn der Kurs von Gamestop über $ 35 notiert.
Der maximal mögliche Verlust ist dabei auf $ 330 begrenzt und würde am Verfallstag eintreffen, falls der Kurs von Gamestop unter $ 30 liegt.
Durch den gekauften Put wird der Maximale Verlust sowie die Margin für den Trade reduziert.

Kommentar:
Der Kursverlauf ist enorm, der Optionstrade jedoch noch nicht in der Rückkaufzone. Durch den Kursanstieg sind auch die Optionsprämien deutlich angestiegen. Daher ist der laufende Profit im BullPut Spread im Moment eine schwarze Null. Von daher war die Risikobegrenzung eine gute Idee. Ein reiner Short-Put wäre nun deutlich im verlust, obwohl der Kurs sich positiv entwickelt hat.
Von daher dürfte die Zeit nun für den Trade spielen.