WirmachenTrader
Long

DAX kurz vor dem Ausbruch? Inverse H&S vor Trendlinie...

FX:GER30   DAX index der deutschen börsennotierten Aktien
Im 240 min Chart sehen wir einen Schlusskurs über der vorherigen Struktur, was auf einen Aufwärtstrend hinweist. Der Rücksetzer dreht aktuell genau an der entscheidenen Marke. Schließen wir unter dem vorherigen Tief, so ist das Setup aus trendtechnischer Sicht invalidiert. Setzt sich der Trend fort, so könnten wir endlich die abfallende Trendlinie nach oben brechen. Das Chance/Risiko Verhältnis sieht dementsprechend sehr gut aus.

Dies ist keine Handelsempfehlung. DU solltest immer wissen, wie Dein persönlicher Trading Plan aussieht!

Felix
Kommentar: Stop kann auf Einstand gebracht werden...
Kommentar: Ziel getroffen...
Website
http://bit.ly/wirmachentrader

Unser kostenloser Einführungskurs
http://bit.ly/wirmachentrader-bootcamp

Direkt im Facebook Messenger lernen
http://bit.ly/lernen-mit-tom
Kompliment. Sehr guter Trade.
+1 Antworten
Ausgebrochen sind wir ja schon. Das lag allerdings an der stärke unseres Automobil-Sektors und die Kaufempfehlung von Goldman-Sachs am gestrigen Tag. :-) Ich denke das fundamentale Daten gerade in dieser Woche ein zu hohe Priorität haben, als das der Dax sich ausschließlich technisch analysieren und Kurse prognostizieren lassen. Heute GANZ WICHTIG: Die Zinssatzentscheid der Europäischen Zentralbank für September. Jedes Wort aus Draghis Munde kann die Stimmung am Markt verändern. Keiner geht heute von einer Straffung unserer Geldpolitik aus, dennoch spielt Anleihekauf-Programm der EZB sowie jeder kleine Hinweise, in welche Politik die EZB künftig einschlagen wird eine große Rolle und kann den ganzen Markt beeinflussen. Die Eurostärke entstanden durch die Dollarschwäche ist der EZB ein Dorn im Auge und wirkt deflationär, was natürlich gegen das Inflationsziel der EZB wirkt. Die Bank beschwert sich, da die schlaffe Geldpolitik nicht mehr tragbar sei. Der EURO korreliert mit dem Dax.. sollte der EURO wie von der EZB erhofft sinken, könnte das ein DAX-Climb werden. ALLERDINGS: Charttechnisch betrachtet - Die US- Indizies sind überfällig und nach ihrer langen Rally ready for consolidation! :D Und wenn die US-Indizies fallen, dann kann der DAX nichts dagegen tun! Mal schauen was heute so abgeht!
Antworten
@Irasor, Uiuiui.
Antworten
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden